Frage von carinamara66, 63

Können Klamotten Bakterien aufnehmen?

Hallo, das ist jetzt eine komische Frage.. Da ich es eklig finde auf öffentliche Toiletten zu gehen, versuche ich dort immer so wenig wie möglich anzufassen. Jedoch muss man manchmal etwas berühren wie zb die Türklinke..wenn man das dann mit den Ärmel macht oder sonstigen Klamotten ist das genauso schlimm von den Bakterien und Hygiene her wie wenn ich das mit der Hand mache?

Antwort
von Ilewich, 42

Wenn du es mit dem pulli machst ,ist es meiner meinung nach nicht so schlimm wie mit der hand ,da du mit der Hand viel anfasst ,dich gelegentlich im gesicht kratzt oder auch mal was isst.
Am pullover sind dann zwar auch Bakterien ,aber du wirst dir kaum mit dem Pullover im gesicht kratzen :)

Antwort
von Indivia, 41

Ja, können sie, deswegen müssen die Klamotten von Ärzten etc ja auch kochbar sein.

Naja du fassttausend andere Sachen an, welche mehr Bakterien enthalten, Telefone, Griffe von Einkaufswagene tc. Aber solange keiner krank ist ist dies nicht schädlich.

Loes mal hier: http://www.t-online.de/lifestyle/besser-leben/id\_67225910/bakterien-das-sind-di...

Antwort
von eLLyfreak98, 43

ich mache es grundsätzlich mit dem Pulli. :D

alles kann Bakterien aufnehmen, finde es aber nur halb so schlimm, wenn ich sie dann an meinem Ärmel, anstatt an meinen Händen habe

Antwort
von gadus, 31

Die Bakterien sind dann an deiner Kleidung.Im Normalfall reicht dann eine 50 Grad Vollwaesche,um sie wieder los zu werden.Kochwaesche ist nur in Krnkenhaeusern und bei besonderen Krankheiten noetig.  LG  gadus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community