Können Kinder in Euorpa schon im Kloster leben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Liebe/r AlexLive

eine gute Frage. In buddhistischen Klöstern können sie das, ja, vorausgesetzt sie besuchen weiterhin regulär die Schule und das Kloster ist damit einverstanden.

Ich persönlich habe in einem deutschen Kloster (buddhistisch) gewohnt, in welchem ein junger Novize (um die 10 Jahre alt) gelebt hat und ganz normal die Schule besuchte. Über die Situation in christlichen Klöstern kann ich nicht viel sagen.

Herzlichst

Dukkhanirodha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo AlexLive,

nein, in Europa gibt es meines Wissens nach keine Klöster für Kinder.

Ich finde es aber eine interessante Frage. Wie bist Du auf diese Frage gekommen?

LG

Buddhishi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Können Kinder in Euorpa schon im Kloster leben?

Mir persönlich ist kein buddhistisches Kloster in Europa mit "Kindermönchen" bekannt. In vielen Fällen würde es vermutlich ohnehin Konflikte mit der gesetzlichen Schulpflicht geben.

Meine Meinung:

Ich bin Buddhist und halte nichts davon, Menschen religiös zu indoktrinieren - beispielsweise indem man sie in Klosterschulen steckt.

Kinder sollten im Bezug auf ihren Glauben nicht negativ von den Eltern beeinflusst werden, sondern ihre eigenen Entscheidungen treffen dürfen.

Ich sehe für solch einen frühen Klosteraufenthalt auch gar keine Notwendigkeit, da wir ein durchaus brauchbares Sozialsystem haben und Kinder daher nicht aus Armut in Klöster "abgeschoben" werden müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die eine Schule haben, warum nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung