Frage von MissHennessy, 71

Können Katzen und Hunde allgemein Tiere auch Aids kriegen?

von meiner Freundin die Katze ist noch nicht kastriert. Sie haut jedes mal ab, zu anderen katzen.. Und mit allen paart er sich. Sie musste ihn schon von verschieden Orten einsammeln weil er da immer mit anderen Katzen ist.

Antwort
von Bitterkraut, 38

Nicht durch HIV, der Virus ist, wie der Name schon sagt, human, braucht einen Menschen und/oder einen Menschaffen als Wirt.

Aber es gibt auch einen IV (Immundefizienz-Virus), der Katzen betrifft, FelinesIV. Beide Viren stammen aus der Familie der Retroviren.

Bei Hunden kenne ich keinen solchen I-Virus, aber andere, die ebenso tödlich sind, den Parvoviren. Auch hier kommt es zu einer massiven Abnahme der weißen Blutköroerchen und zu einer Schwächung des Immunsystems, die Viren sind aber nicht verwandt mit den I-Viren.

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katze, 9

Und wieso ist er noch unkastriert? Mal überlegt, dass er vielleicht seine eigenen Töchter deckt? Und was macht ihr, wenn er mal so weit rennt, dass ihr ihn nicht finden und abholen könnt?

Ja, Katzen kennen Geschlechtskrankheit. Eine davon ist fiv, und sie funktioniert exakt genau so wie HIV, lediglich die Behandlungsmöglichkeiten sind bei Katzen (wie üblich) schlechter als bei Menschen. 

Dazu gibt es felv, funktioniert etwas anders, bringt die Katze genauso unausweichlich irgendwann um, überträgt sich noch leichter.

Hunde haben, meines Wissens nach, kein HIV-äquivalent.

Expertenantwort
von Negreira, Community-Experte für Katze, 25

Wenn sich Deine Freundin doch Sorgen um ihren Kater macht (und nicht nur Du allein) wäre es doch sicher angebracht, den Kater endlich kastrieren zu lassen.

Dann fällt nämlich auch die Ansteckungsgefahr für den Kater beim Deckakt weg.

Antwort
von Kruemel987, 41

http://www.tierforum.de/t63695-koennen-hunde-tiere-eigentlich-an-hiv-erkranken.h...

Und ja das können sie

Kommentar von Bitterkraut ,

und das steht wo? In deinem Link steht es nicht.

Kommentar von Kruemel987 ,

Katzen können an FIV erkranken aber nicht an Aids

Menschen können nicht von Tieren angesteckt werden

Hunde können nicht an Aids erkranken aber an Viren die auch von Hund zu Hund übertragbar sind

LG
Kruemel

PS: Srry wegen dem doofen Link

Antwort
von BrightSunrise, 43

Deiner Freundin sollte man die Katze entziehen.

Katzen können sich mit FIV infizieren, das ist Katzen-AIDS.

Grüße

Kommentar von Kruemel987 ,

Oder sie lässt ihn kastrieren :D

LG Kruemel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten