Frage von lisamaria 06.01.2009

Können Katzen die Periode bekommen?

  • Antwort von Kermit65 06.01.2009
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Katzen bekommen keine Periode, sie werden rollig wenn sie geschlechtsreif werden, der Eisprung wird durch den Deckakt ausgelöst. Wenn sie aber während der Rolligkeit leicht blutet kann das auf z.b. eine Zyste hindeuten.

  • Antwort von Quandt 06.01.2009
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ja, das kann nicht nur sein, das ist so! Das Du nichts an den Katzen findest liegt in der Reinlichkeit der Felidae begründet und wenn sie in einer Woche kastriert wird ist dies genau der richtige Zeitpunkt. Sie ist zumindest hormonell ausgewachsen. ;-)

  • Antwort von Wuchtbrumme 06.01.2009
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    ja das stimmt, hab ich auch schon beobachtet. Normalerweise lecken sie das gleich wieder ab.

  • Antwort von ZwergS04 06.01.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Du hast mehr als eine Katze? Hast du sie dann schonmal auf kleinere Verletzungen untersucht? Vielleicht raufen sie einfach nur ein bißchen heftig? Regelblutungen gibt es jedenfalls nicht bei Katzen, soviel ist sicher...

  • Antwort von schildi 06.01.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Katzen bekommen nicht ihre Tage, sie werden allerdings rollig, was weder für die Katze, noch für die Besitzer besonders lustig ist. Kater dagegen fangen an zu markieren, wenn sie geschlechtsreif werden. Also wenn einer Sauerei macht, dann ein Kater.

  • Antwort von JinxValentine 07.01.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hatte mit meinen mal ein ähnliches Problem. Dann stellte sich heraus, dass der eine Kater Kinnakne hatte. Katzen haben im Gesicht - und vor allem am Kinn - viele Duft- und Schweißdrüsen, wo sie unter anderem die Pheromone absondern, mit denen sie ihre Umgebung beim "Köpfchen geben" berubbeln. Manche Katzen haben die Veranlagung, dass diese Kinndrüsen verstopfen. Das ist von außen kaum zu sehen, man fühlt aber kleine Grindknubbel, wenn man sie am Kinn streichelt. Das Ganze scheint auch unangenehm zu sein und zu jucken, da sich mein Kater diese Grinde immer wieder aufgekratzt hat, was dann die Blutspuren verursacht hat. Antibiotische Salbe vom Tierarzt hat geholfen.

  • Antwort von Klabauter 07.01.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Blutspuren können von Blase oder Darm kommen, laß sowohl Harn als auch Kot untersuchen (von Kot immer drei Tage alles sammeln, was produziert wird).

    Wenn die nötige Kastra ansteht, sollte die Mieze kerngesund sein, um den belastenden Eingriff gut zu überstehen. Die Hormonumstellung ist ein gewaltiges Geschehen, nicht leichtfertig zuviel zumuten derweil, weder Entwurmen, wenns nicht nötig ist und vor allem geraume Zeit mit Impfen warten.

  • Antwort von Catfan 06.01.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Katzen bekommen KEINE Periode!sie werden schlichtweg rollig sobald sie Geschlechtsreif werden(kann ab den 5 Monat schon passieren) die rolligkeit erkennt man ganz gut durch viel schmusen,sich hin udn herrollen udn das sie laut nach einem Kater rufen.Jede Rolligkeit kann die Gefahr einer Gebärmutterentzündung vergrößern. Wenn Du Blut findest udn es keine anderen Möglichkeiten als deine Katze gibt,geh zum Tierarzt.Es kann sich um eine Blasenentzündung handeln oder auch andere Ursachen haben.Aber sicher nix mit Periode wie bei einer Hündin! ;-)

  • Antwort von teardrop1109 06.01.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    So etwas gibt es bei Katzen nicht. Bei denen wird durch den Kater, wenn der dann lustig ist, der Eisprung ausgelöst. Also nehme ich mal an, dass sie entweder kleine Verletzungen hat oder etwas anderes los ist. Aber da du sie ja zur Kastration bringst, sage es dem Tierarzt gleich, vielleicht findet der etwas.

  • Antwort von Sonnenrose 06.01.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Das habe ich noch nie gehört. Wenn Du nicht sicher bist wo das Blut herkommt gehe lieber zum Tierarzt.

  • Antwort von Mariposa68 06.01.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    War sie rollig? So mit rum-mautzen und sich auf dem Boden rollen?

  • Antwort von Nils888 06.01.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Tierartzt !!!

  • Antwort von HapsHaps 06.01.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    îch habe davon nichts gehört...

  • Antwort von andreas48 06.01.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Tiere haben sowas nicht, die werden rollig oder wie auch immer..

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!