Können Kartuschen vom Gaskocher schlecht werden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, weil die quasi unbegrenzt haltbar sind. Schlecht werden die also definitiv nicht. Lg Gerd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, die sind praktisch unbegrenzt haltbar. Schlimmstenfalls diffundiert doch eine geringe Menge des Gases heraus, zuwenig um bei normale Lüftung gefährlich zu sein, aber doch so, dass die Kartusche nach 20 Jahren vielleicht nur noch zu 90% gefüllt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, damit kann nichts passieren! Habe meine Campingleuchte die ich früher zum Zelten dabei hatte vor einem Jahr wiederbelebt, nach 23 Jahren und sie brannte.

Jetzt ist sie im WoWa immer dabei, mit uralten Gaskartuschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die sind unbegrenzt haltbar. Das Gas reagiert nicht mir anderen Stoffen, Es kann nur sein, daß die Flaschen rosten und undicht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung