Frage von Muslimhelper, 79

Können Jets die Schallmauer durchbrechen?

Eben war hier ein gewaltiges Explosion die sogar meine Freunde die die Kilometer weit weg wohnen gehört haben... jetzt sollen das Jets aus England gewesen sein die, die Schallmauer angeblich gebrochen haben.. ich kenn mich da gar nicht aus, geht sowas überhaupt schon ? :o

Expertenantwort
von ramay1418, Community-Experte für Flugzeug & fliegen, 32

Nicht alle Jets können die Schallmauer "durchbrechen", einige ja, andere nicht. Einem A380 (der ja auch ein Jet ist) ist so etwas nicht möglich im Gegensatz zu einem Eurofighter. 

Es gibt aber auch militärische Strahltrainer, die nur Unterschall fliegen können. 

War es eine "gewaltige" Explosion, war es u. U. kein Überschallknall. OK, der hängt auch vom lokalen Wetter (Lufttemperatur, Luftdruck, Windrichtung, Windgeschwindigkeit) ab. 

Und warum die Jets ausgerechnet aus England sein sollen, erschließt sich mir nicht. Wer hat das gesagt? Oder stand das in der (Fach)Presse? 

Da GB zur NATO gehört, können und dürfen britische Kampfjets natürlich auch hier fliegen, aber gegen 20 Uhr (etwa zur Zeit Deiner Fragestellung) sollte es keine Überschallflüge mehr geben und wenn doch, dann nur über der Nordsee. 

Denn die Bw sagt: "Überschallflüge werden jedoch nur oberhalb einer Höhe von 36.000 Fuß (ca. 11.000 Meter) und nur unter der Woche von 08.00 bis 20.00 Uhr mit einer Mittagspause von 12.30 bis 14.00 Uhr durchgeführt." 

Das ist eine bindende Vorschrift. Es gilt aber: 

"JET NOISE - THE SOUND OF FREEDOM!" 

Kommentar von Luftkutscher ,
Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Physik, 26

Wo ich groß geworden bin, wurden öfters Überschallflüge geübt (von Luftwaffenjets). Damals waren das vor allem Starfighter. Das knallt wie Teufel, da können sogar Scheiben zerdeppern. Meistens hört man sogar einen Doppleschlag innerhalb von Bruchteilen von Sekunden.

Antwort
von SpitfireMKIIFan, 35

DIe Schallmauer wurde bereits von Peitschenspitzen vor Jahrhunderten, von V2-Raketen im 2. Weltkrieg und von vielen Militärjets in der Zeit danach durchbrochen. Nichts ungewöhnliches.

Antwort
von dompfeifer, 21

Was soll da "nicht schon gehen"? Die Schallgeschwindigkeit von 1236 km/h wurde bereits 1944 mit Militärjets übertroffen. Die Lockheed SR-71A Blackbird erreicht heutzutage mit 3_529 km/h mehr als die dreifache Schallgeschwindigkeit.

Der Überschallknall ist nicht das Ergebnis eines "Mauerbruchs", sondern schlicht die Fölge eines vorbei fliegenden Körpers mit Überschallgeschwindigkeit.

Antwort
von HuaweiExperte, 33

Ja das passiert mal ist schon heftig odrr

Kommentar von Muslimhelper ,

Jaa ^^

Antwort
von Halloweenmonster, 43

Jo. Sowas passiert hier öfters mal.

Antwort
von Paulinho90, 47

Die Überschallgeschwindigkeit eines Jets muss min. 2150 km/h betragen, damit die Schallmauer durchbrochen wird und ein Überschallknall entsteht.

Kommentar von Muslimhelper ,

Ist ja mega schnell..danke

Kommentar von NeoExacun ,

Die Zahl ist ja mal derbst aus den Fingern gesaugt.

Kommentar von Paulinho90 ,

sorry, kleiner Zahlendreher. Es sind ca. 1250 km/h bzw. etwas weniger. 

c = 340 m/s = 1225 km/h

Antwort
von kiet200, 52

Ja klar geht das :)

Antwort
von SebRmR, 30

https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%9Cberschallflug

Schon seit 1947.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community