Frage von ellybisibbo, 93

Können hunde auch deprimiert sein?

Hey leute ich leide seit längerer zeit schon an depressionen, jetzt mach ich mir sorgen dass das evtl. auch auf meinen hund abfärben könnte.. Ist das möglich ? Und falls ja wie könnt ich in meiner situation versuchen ihn wieder .. Naja "aufzumuntern"? Nur ernst gemeinte antworten bitte. Danke

Antwort
von puma1412, 32

Ich denke schon, weil deine Stimmung überträgt sich auch auf das Tier. Die spüren das, aber jedes Tier verhält sich dann auch anders. z.B. bin ich Traurig versucht meine Hündin mich zum lachen zu bringen oder kann ich jemanden nicht leiden, kann sie die Person auch nicht leiden oder bin ich krank beschützt sie mich und ist ganz anhänglich. Ein Hund passt sich immer der gegeben Situation an und reagiert auf die Zeichen seines Menschen....

Antwort
von brandon, 25

Warum versuchst Du nicht zuerst Dich selbst aufzumuntern?

Dann kannst Du Deinen Hund nicht mit runterziehen und das Problem wäre gelöst.

Geh zu einem Therapeuten. Eine Depression ist eine ernst zu nehmende Krankheit, die man nicht mit einem  “reiss dich mal zusammen“ abtun kann.

Du solltest Dir deshalb professionelle Hilfe suchen.

Ich wünsche Dir das es Dir bald besser geht und Du einen Weg aus Deiner Krise findest. Dann wird es auch Deinem Hund besser gehen. 

LG

Kommentar von ellybisibbo ,

Danke, bin schon in therapie, habe aber erst vor 2 wochen angefangen, die gibt mir etwas sicherheit und deswegen fühl ich mich auch nicht mehr so einsam. Lg

Kommentar von brandon ,

Das ist sehr vernünftig. Glaub an Dich. 

LG🌷

Antwort
von HalloRossi, 29

Das ist definitiv möglich! Wenn ich mal schlecht drauf bin, sind meine Hunde das auch.

Antwort
von SirPanamera, 51

naja Hunde sind ja Rudeltiere und sehr Gesellig, die haben soziale Aspekte und spüren das sicher... 

Antwort
von Goodnight, 15

Ja das ist möglich. Suche bitte jemanden der deinen Hund ausführt und sich um ihn kümmert. Dein Hund braucht das.

Antwort
von Peter501, 46

Selbstverständlich reagiert dein Hund auf deine jeweilige Stimmung aber ein Übergreifen auf sein Gemüt ist nicht zu befürchten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community