Frage von zitronenkuchen, 40

Können frische Ravioli beim Kochen matschig werden?

Hab aus dem Kühlfach frische Ravioli gekauft. Möchte mit passierten Tomaten, Zwiebeln, Pfeffer usw. eine Soße machen. Könnte ich die Ravioli einfach in einen Topf mit den passierten tomaten geben? Dann müsste das ganze halt noch 20 Minuten "kochen/einkochen" damit es nicht zu flüssig ist... Deshalb die Frage... wenn ich die Ravioli sofort reintue und mit der Soße kocht... werden sie dann matschig?

Antwort
von muschmuschiii, 37

na klar werden die matschig: Frische Nudeln brauchen nur wenige Minuten zum garwerden .... die Garzeit müsste doch auf der Packung stehen

Antwort
von Sunnycat, 40

Ich denke schon, 20 min. sind zu lang, ich würde mich an die angegebenen Kochzeiten halten.

Antwort
von Maprinzessin, 22

wie wärs wenn du sie einfach mal 10 min. kochst und dann eines probe kostest? Dann weist dus ob sie fertig sind oder nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten