Frage von FaulerHund, 38

Können Firmen auf persönliche Briefübergabe bestehen?

Bei der Briefzustellung erlebe ich es immer wieder, dass Firmen keinen Briefkasten haben und erwarten, dass man ihnen die Post reinbringt. Müssen Firmen Briefkästen haben, oder können Sie darauf bestehen, dass die Post reingebracht wird? Und wie ist die Situation, wenn ein Briefkasten vorhanden ist?

Ich erlebe es häufig, dass Leute zu faul sind, zum Briefkasten zu laufen und sich daher die Post reinbringen lassen wollen, damit sie ihren fetten Arsch nicht bewegen müssen. Würde man das bei jeder Firma machen, wäre man nachts um 3 noch nicht mit der Briefzustellung fertig.

Antwort
von Frankofragt, 26

Also unserer Betrieb hat glaub ich kein Briefkasten. Also ich würde die Briefe in den Briefkasten stecken wenn einer vorhanden ist, wenn nicht dann persönlich übergeben.

Antwort
von Rockuser, 27

Jede Firma muss eine Postanschrift haben. Ich glaube Eher, das Du schlecht geträumt hast.

Kommentar von FaulerHund ,

Schön wär's.

Ich komme jeden Tag an zahlreichen Firmen vorbei, die keinen Briefkasten haben

Kommentar von Rockuser ,

Ich habe nicht von einem Briefkasten geschrieben, aber das klährt dein Problem ( Vermutlich)

https://dejure.org/gesetze/ZPO/181.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten