Frage von TFV4x, 107

Können extrem dicke Menschen verhungern?

Mal angenommen jemand ist dick. Also so richtig fett. So das er nichtmal mehr seine eigenen Genitalien sehen kann. Kann diese Person trotzdem verhungern?

Antwort
von Sweetamoris2003, 47

Ja, man kann verhungern.

Auch wenn man genug Energiereserven in Form von Fettpolstern hat. Der Körper geht nur ungern an seine Fettreserven und wird sich erstmal selbst schützen, indem er den Stoffwechsel runterfährt. Du würdest also immer träger und schwächer werden, bis du irgendwann nicht mehr aufstehen kannst. Man nimmt dann zwar ab, aber irgendwann wirst du so schwach, dass du nichts mehr schaffen kannst. 

Wenn ich das mal so zusammenfasse : Ein extrem übergewichtiger Mensch, hat mehr Probleme als ein Mensch, der sich gesund ernährt und moderat bewegt hat. 

Wenn ein übergewichtiger Mensch sein Fett durch ungesunden fetten Süßkram angefuttert hat, dann überlebt er sicher nicht lange.

Mfg

Mary

Kommentar von TFV4x ,

Du würdest also immer Träger und schwächer werden, bis du irgendwann nicht mehr aufstehen kannst.

Aber ich bin doch gar nicht dick o.O

Kommentar von Sweetamoris2003 ,

 Ich habe nicht geschrieben, dass du dick bist. Wenn du dick "wärst". Meine ich ._. PS : Wie wäre es mit einem Danke...

Antwort
von silberwind58, 56

Die können gut damit leben,die zehren von Ihren Fettreserven! So schnell verhungern Sie nicht!

Antwort
von WinDroidMaster, 62

Ich behaupte:

Eingelagertes Fett kann keine Vitamine und andere Nährstoffe ersetzen.

Könnt ja drunter kommentieren, wenn ich nicht recht habe.

Kommentar von TFV4x ,

Aber die speichern nicht nur Fett sondern auch Vitamine oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten