Frage von Andrla, 158

Können erfahrene Männer bitte mir antworten. Ist es Liebe?

Stimmt das überhaupt? 

Es gibt beim Sex einen Moment, dass erfahrene Männer ablesen können, der Moment zeigt, ob die Frau in diesen Mann verliebt ist oder Liebe spürt. Der Mann kann auch in diesen Moment spüren, dass er mit dieser Frau sein Leben verbringen kann oder diese Frau seine Frau werden kann. Und dieser Moment dauert 3 - 5 Sekunden. 

Danke für eure Antwort

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KlausM1966, 92

Jetzt muss ich nochmals antworten.

Du schreibst ständig davon, dass du in einer Situation bist, in der du das glauben sollst.

Will dein Partner dir klar machen, dass er einen solchen Moment hatte und beim Sex erkannt hat, das du die Frau fürs Leben bist?

Mach das ja nicht vom Sex abhängig, dass geht schief. Probiert mal eure Beziehung zu intensivieren. Zieht und lebt zusammen, der Alltag wird zeigen, wie es um eure Liebe steht.

Das mussten wir alle selbst lernen und es kann dauern, bis einem die eine richtige Liebe begegnet. Ich habe sie mit 36 Jahren getroffen. Die Ehe zuvor mit Kindern und allem was sonst noch dazu gehört, war nicht im Vergleich dazu.

Antwort
von KlausM1966, 93

Es gibt beim Sex einen Moment der höchsten Erregung, in dem man sich mit der Partnerin / dem Partner alles nur mögliche vorstellen kann.

Das ist ein Moment, in dem die Phantasie für wenige Sekunden zur Wirklichkeit zu werden scheint. Leider ist dieser Moment aber genauso schnell vorbei, wie er (der Moment) gekommen ist.

Mit erkennbarer Liebe und dem Partner fürs Leben hat das nichts zu tun. Das erkennt man im Alltag und am täglichen Miteinander.

Das Gefühl jemanden bereits seit Stunden zu vermissen, obwohl er erst Minuten weg ist. Körperliche Schmerzen zu empfinden, wenn es dem anderen schlecht geht, er krank oder einfach nur nicht da ist. Das sind Anzeichen für tiefe Zuneigung und Liebe.

Stimmt dann noch das alltägliche Miteinander kann es der Richtige sein!

Antwort
von Healzlolrofl, 158

Ich glaube nicht das dieser Moment beim Sex kommt, wohl eher in einem vertrauten Moment in dem man sich sehr wohl fühlt. Natürlich spielt Sex eine wichtige Rolle, man(n) will natürlich nicht sein Lebensende mit einer Frau zusammen sein mit der der Sex schlecht ist.

Sex spielt eine wichtige Rolle aber ist nicht ausschlaggebend wenn es darum geht die Frau zu heiraten.

Antwort
von tom691, 84

nette geschichte, allerdings nicht wahr

im moment wenn man einen orgasmus hat, kann sich man(n) und frau sicher alles mögliche vorstellen, das ist eine momentaufnahme und man hat ihn sicher auch beim sex mit einer anderen frau/mann  also quatsch dass es nur bei dem "richtigen" partner fürs leben passiert

natürlich ist sex in einer beziehung wichtig, nur nicht das wichtigste

jeder, ob erfahren oder unerfahren wird spüren dass der sex mit der partnerin was extrem schönes ist oder nicht, doch wer das ausschlaggebend für ne ehe macht oder deswegen den rest des lebens mit ihr verbringen möchte, der macht was falsch

guter sex allein sollte nicht der grund sein sich nen partner fürs leben zu suchen, stell dir nen partner vor mit dem du tollen sex hast, aber wenn er mit dir redet wird dir übel, weil er nur dumm und ein volldepp ist

Antwort
von JackBl, 68

Ja, den Zeitpunkt gibt es schon. Der liegt aber meist eher drei Jahre nach dem ersten Sex, denn erst wenn die ganze anfängliche Verliebtheit verflogen ist, weiß man erst wirklich genau, ob man mit dem Gegenüber auch sein ganzes leben verbringen will udn kann.

Antwort
von Dackodil, 100

Was ist das denn für ein romantisches Ammenmärchen?

Antwort
von Flimmervielfalt, 102

Also ich kenne den Moment....aber es wäre nicht jugendfrei ihn hier zu beschreiben....

Kommentar von BlackoutTime ,

als ob ^^

Kommentar von Flimmervielfalt ,

Nee wirklich.

Kommentar von Andrla ,

ich bin in einer Situation dass ich das glauben soll.

Antwort
von xo0ox, 79

Ja und Nein. Es gibt bestimmt Leute die so etwas behaupten(und wirklich daran Glauben), aber es gibt auch viele Menschen die an Gott glauben.

Kommentar von Andrla ,

Ich glaube an Gott, aber ich bin in einer Situation dass ich das auch glauben soll

Kommentar von xo0ox ,

Jeder glaubt das, was er glauben will. Ich habe diesen Moment einfach noch nie bemerkt und ich glaube nicht an Gott. Es gibt bestimmt übernatürliches aber ich glaube dennoch nicht an Gott.

Antwort
von INVLBlackFox, 114

ich hab davon noch nie gehört aber könnte möglich sein :)

Kommentar von BlackoutTime ,

Nein, könnte es nicht.

Antwort
von holgerholger, 72

Das ist kein Moment beim Sexd, sondern ein tiefes Gefühl der Vertrautheit. Und das entsteht allmählich.

Antwort
von Kandahar, 77

Das nennt man Orgasmus. Manche Menschen können sich in dem Moment alles vorstellen.

Antwort
von Inalovesapple, 93

So ein Bullshit 😄

Antwort
von BlackoutTime, 96

Nein.

Wo hast du diesen Quatsch gehört?

Antwort
von Nicosax, 21

Hä ?! Natürlich !

Antwort
von tuilaai, 61

Man liebt die Frau nach dem Sex. Frau liebt den Man vor dem Sex. Sehr allgemein ausgedrückt.

Kommentar von Andrla ,

Stimmt das. Jetzt merke ich dass er mehr für mich empfindt als ich für ihn

Kommentar von tuilaai ,

Ja. Männer kommen vom Mars und Frauen vom Venus.

Antwort
von Beispielperson, 48

Ja gibt es. Nennt sich Orgasmus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten