Frage von Internetzugriff, 65

Können die Journalisten daswegen verhaftet werden?

Die Medien erzählen über einen Mann etwas ganz anderes als es eigentlich scheint. Besser gesagt die lügen. Also haben 2 Journalisten es geschafft einen Kontakt mit dem Mann aufzunehmen der Vergewaltiger, Kinderschänder und Mörder tötet (bzw. ihnen die Strafe gibt die sie verdienen) um ihn eben zu interviewen, die Wahrheit zu erfahren warum er das tut usw. und dann wieder verschwinden und das Interview veröffentlichen.

Bekommen die 2 Journalisten Ärger weil die der Polizei nichts gesagt haben das sie Kontakt zu dem Mann hatten? Bzw. müssen die Journalisten überhaupt etwas sagen auch nachdem der Mann verschwunden ist?

Antwort
von exxonvaldez, 29

Jounalisten interviewen ganz oft Mörder, Kinderschänder oder Waffenhändler.

Das ist nix ungewöhnliches und sie können deswegen werden belangt werden noch müssen sie ihre Quellen verraten.

Kommentar von wfwbinder ,

stimmt genau. 

Antwort
von Still, 9

In Dt. nein, aber in vielen anderen Ländern ist Pressfreiheit ein Fremdwort.

Antwort
von Maeeutik, 30

Grundgesetzlich garantierte Pressefreiheit schliesst den sogen Quellenschutz ein, dh die Herausgabe von Namen und Daten kann ein Pressevertreter erfolgreich verweigern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community