Frage von Bellaatrix, 81

Können Diabetiker (Typ 1) überhaupt abnehmen?

Hallo, ich bin 14 Jahre alt und habe Diabetes (Typ 1) seit meinem vierten Lebensjahr. Da ich ca. 1.60 cm groß bin und knappe 90 kg wiege möchte ich etwas bzw. etwas an mir ändern! In der Schule werde ich immer beleidigt dass ich fett, hässlich, Diabetesschla*pe usw.... wäre. Nun vor 3 Wochen habe ich angefangen Sport zumachen und nur Obst + Gemüse zu essen. Ich bin fast jeden Tag mit meinem damaligen Pflegepferd joggen gegangen... Doch ohne Erfolg- anstatt mein Gewicht geringer wird, wurde es mehr... Ich weiß einfach nicht mehr weiter... Danke schonmal im Voraus.

Antwort
von Chiarissima, 61

Du kannst abnehmen, ja. Aber bedingt durch Diabetes Typ 1 braucht dein Körper grundsätzlich mehr Zeit für die Umstellung. Die Medikamente die du nimmst, tragen auch dazu bei, dass es mit dem Abnehmen nicht so zügig klappt.

Obst und Gemüse alleine sind nicht optimal. Du brauchst einen ausgewogenen Ernährungsplan. Sprich mit deinen Eltern, denn die sollten dich in jedem Fall unterstützen. Vereinbare einen Termin bei einem Diabetologen, der dich und deine Eltern ausführlich berät.

Sport ist gut und wichtig. Auch hier solltest du dir professionelle Unterstützung suchen. Ich bin sicher, dass die Krankenkasse deiner Eltern hier spezielle Programme anbietet und dafür auch die Kosten übernimmt.

Ich wünsche dir alles Gute und viel Erfolg bei deinen Plänen. 

Lass dich nicht unterkriegen und sei gut zu dir.


Antwort
von Slimfoods, 29

Als Typ 1 Diabetiker kannst du auf jeden Fall abnehmen. Ich spreche hier aus eigener Erfahrung, denn ich habe über 40 Kilo abgenommen. Der Weg kann etwas länger und auch etwas steinig sein als bei einem Nicht-Diabetiker. Wichtig ist, dass du für dich den richtigen Weg findest. Dein Diabetologe sollte hier eine gute Hilfe sein.

Ich empfehle dir, zunächst ein Ernährungstagebuch für ca. 7 Tage zu führen. Schreibe alles auf was du ißt und trinkst. So kannst du sehen, ob du in deiner Energiebilanz bist. Oftmals unterschätzt man doch gewaltig die Kalorien in den Lebensmitteln. Lege das Ernährungstagebuch deinem Diabetologen vor und bespreche es zusammen mit ihm.

Wichtig für einen Typ 1er beim Abnehmen ist aber eine konstante Blutzuckereinstellung. Starke Blutzuckerschwankungen, ständige Unterzuckerungen blockieren die Gewichtsabnahme. Auch das solltest du mit deinem Diabetologen besprechen.

Die Schilddrüse sollte auch unbedingt überprüft werden. Eine Schilddrüsenunterfunktion führt ungewollt zu einer Gewichtszunahme.

Prima, dass du Sport treibst. Mach weiter damit. Sport ist immer gut und unterstützt die Gewichtsabnahme.

Lass dich nicht entmutigen. Viel Erfolg

Antwort
von MarcJunior, 25

Ja man kann abnehmen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community