Frage von Dontknow0815, 83

Können Depressionen einfach so verschwinden?

Ich war den ganzen Winter über schlecht gelaunt, antriebslos und irgendwie neben der Spur.

Und dann kam der Tag heute.
Wie als hätte jemand den Schalter umgelegt und es geht mir wieder klasse. Hab die ganze Wohnung aufgeräumt und das nach 12 Stunden Arbeit. Hab Lust gehabt mal wieder mit Leuten zu reden von denen ich länger nix gehört habe und hatte garnicht so richtig Lust zu zocken.

Die letzten Monate wollte ich eig nur zuhause bleiben und auf den Sofa liegen.

Wie ist Soetwas möglich?

Antwort
von watchman, 13

Sonne und etwas angenehmere Temperaturen wirken sich positiv auf das Lebensgefühl aus. - Wenn ich einen 12 Stunden Dienst hinter mir habe, ist mein Ziel meist mein Sofa, oder noch etwas Internet nach der Arbeit. - Jetzt geht aber bald das Balkonwetter los und ich freue mich schon auf Freibad.

Antwort
von zahlenguide, 48

hast die letzten tage viel licht getankt. solltest im winter mal kleine urlaube in die sonne einplanen - zur not übers wochenende. und immer schön rote beete essen. nach drei vier tagen merkst du den unterschied. ich möchte sogar auf eine insel ziehen sobald mein studium vorbei ist.

Kommentar von Dontknow0815 ,

Wie kann denn Soetwas kommen?
Dachte erst das kommt von meinen neuen Job, da ich da nicht wirklich zufrieden bin.

Kommt das jedes Jahr aufs neue?

Kommentar von Dontknow0815 ,

Hab mal noch eine Frage da du in den Thema sehr bewandert scheinst.

Als erstes die Depression ist zurück.
Habe sie jetzt seit 2 Jahren. Also denke dass es eine ist, da ich quasi immer eine recht große Trauer mit mir herum trage.

Erzählt habe ich es noch keinen den ich kenne. Und war auch noch nicht beim Arzt.
Sollte ich das vielleicht tun?

Kommentar von zahlenguide ,

zu einem arzt gehen macht natürlich sinn. auch einen berufswechsel zu überlegen oder zumindestens weniger zu arbeiten wird sicherlich viel helfen. dazu kommt agiler zu werden - also jeden tag etwas neues zu unternehmen. bedenke auch, dass es produkte gibt, die dich kaputt machen wie kohlensäure, kaffee, tee und zucker - die beeinflussen deine stoffwechsel so stark, dass du immer wieder mehr von diesen produkten brauchst - iss lieber so vielseitig wie möglich - dazu musst du wissen, dass dein körper vor allem aus wasser, eiweiß und 80 mineralien besteht (bedeutet nüsse essen, stilles wasser trinken, joghurt mit früchten - zum frühstück) - mindestens 50 prozent deiner ernährung sollte rohkost sein - bei dickeren menschen sogar 70 prozent. 

sie es einfach so: deine organe sind wie ein verbrennungsmotor. wenn du in den das falsche zeug reinschüttest, geht dein motor mit sicherheit kaputt. genauso ist es mit deinen organen - ernährung ist verdammt wichtig.

sport ist deshalb wichtig, weil die vielen kleinen muskeln die nährstoffe erst überall in deinen körper bringen und auch krankheitserreger nur so vom immunsystem schnell genug entdeckt werden können. laut statistik leben menschen, die mit fahrrad zu arbeit fahren am längsten. 

Expertenantwort
von samm1917, Community-Experte für Depression, 11

es gibt verschiedenste formen von depressionen. eine davon nennt sich "winterdepression". winterdepressionen treten jahreszeit bedingt auf und verschwinden nach dem jahreszeitwechsel relativ schnell wieder (im vergleich zu anderen depressionsformen).

doch auch bei einer "normalen" bzw. endogenen depression können die beschwerden wie auf knopfdruck verschwinden. dies ist zwar eher selten der fall, kommt jedoch häufiger vor als man denkt. 

geniesse es einfach, dass du das privileg hast depressionen schnell wieder loszuwerden!

Kommentar von Dontknow0815 ,

Ja sie ist leider wieder da wahrscheinlich nur mal ein guter Tag gewesen.

Und saisonbedingt glaube ich nicht da sie seit 2 Jahren besteht.
Danke trotzdem...

Antwort
von daniel992504, 26

Möglicherweise sind es nur vorübergehende Phasen. Solche habe ich auch schon gehabt. Mal ist es schlimmer, mal weniger.Wenn es bei dir ganz schlimm ist könnten es die Symptome einer bipolaren Störung sein, google es mal. :)

Antwort
von Lightman95, 38

Ich will deine stimmung nicht trüben aber es gibt immer hochs und Tiefs. Und das heute war 1 tag im vgl zu Monaten vorher. Klar ist aber, es ist jetzt deine chance da etwas aktiv zu beeinflussen und zu verbessern. Nutz das! Und dann beginnt die Spirale die alles dauerhaft besser macht. Der anfang ist geschafft. 

Kommentar von Dontknow0815 ,

Es hat sich aber nichts wirklich verändert zu letzter Woche oder letzten Monat.

Außer dass ich auf einmal verdammt glücklich bin und selbst meine Freundin meinte dass ich heute Garkein ars*h bin.

Kommentar von Lightman95 ,

Ich find gar nicht so wichtig warum. Ob du im kopf was verarbeitet hast, ob es an sonne und vitamin D liegt... Egal. 

Fakt ist, dir gehts besser. Egal wieso. Jetzt heißt es nach vorn schauen und da nen dauerzustand draus machen

Antwort
von Berlinfee15, 25
Kommentar von Dontknow0815 ,

Danke (:

Antwort
von Harald2000, 26

Wenn es nur die kleine Winterdepression ist, dann bringt die Sonne das wieder in Ordnung.

Kommentar von Dontknow0815 ,

Naja klein würde ich sie nicht nennen. War schon oft im Leben traurig. Aber so krass und so lang wie in letzter Zeit nie.

Ich habe oft daran gedacht wie es wohl ohne mich währe. Aber jetzt auf einmal so ein extremer Umschwung.

Klar hab ich so meine Problemchen im Leben. Die kamen mir bis vor 1 Woche auch noch riesig vor. Aber jetzt komm ich einfach damit klar.

Kommentar von Harald2000 ,

Traurigkeit und Depression sind verschiedene Phänomene. Wenn du den Umschwung so deutlich spürst, dann fehlt dir eben die Sonne bzw. der UV-Anteil der Sonnenstrahlung. Das kann man im Winter mit einer im Sanitätshaus erhältlichen Lampe kompensieren.

Antwort
von helfenicky, 23

vllt winterdepressionen? bei mir ist es meistens auch so, aber wenn dann der sommer beginnt. dann beginnt auch erst leben für mich :)

https://www.google.de/search?q=winterdepresiion&ie=utf-8&oe=utf-8&gw...

Kommentar von Dontknow0815 ,

Hast du vll eine Trick um dagegen zu wirken. Also einer der dir persönlich am meisten hilft?

Kommentar von helfenicky ,

am meisten hat es diesen winter geholfen, oft was mit freunden zu machen. auch wenn man so unmotiviert ist, weil winter allg einfach scheixße ist, raff dich einfach mal auf und lenk dich ab. lern neue leute kennen und treff dich mit freunden. und vllt solltest du versuchen etwas zu finden, auf was du dich im winter freuen kannst. ich hab diesen winter etwas gefunden :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten