Frage von Maggi1991, 52

Können bei Schnupfen die Ohren verstopft sein?

Hab ne ganz kleine Erkältung. Hatte schon mal jemand dass es ihm nicht gut geht und sich nicht so wohl fühlt und die Ohren tun so komisch weh bzw. sind zu? Hab aber auch irgendwie keinen richtigen Schnupfen. Kann daher die Nase zu sein wenn die Ohren auch zu sind. Hatte sowas in der Art noch nie!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kleckerfrau, 34

Die Ohren sind praktisch mit den Nebenhöhlen verbunden... Da kann es gut vorkommen, dass sie bei einer Erkältung oder verstopften Nase auch zu sind.

Antwort
von DannyMic, 32

So fängt bei mir eine Mittelohrentzündung an! Mir helfen da Otowoven (rezeptfrei aus der Apotheke)

Antwort
von Zeitnot, 33

Ja ist mir auch letztens passiert. Einfach abwarten oder zum Arzt Antibiotikum verschreiben lassen. Gute Besserung !

Antwort
von Stadtreinigung, 28

Liegt Möglicherweise an deinen Kopf bzw. Gehirn,denn du solltest Wissen das das Gehirn wie ein Reaktor arbeitet erkennst auch daran das Ohrenschmalz produziert wird

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten