Frage von Copilot701, 44

Können bei hohem Windwiederstand die Spiegel eines Motorrads verstellt oder verbogen werden?

Kennt jemand von euch die Antwort ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 19Michael69, Community-Experte für Motorrad, 6

Hallo,

verbiegen tut sich da auf jeden Fall nichts, außer du hast superbillige und superschlechte Zubehör-Spiegel drauf.

Ähnliches gilt für das Verstellen. Ich fahre seit über 25 Jahren Motorrad und kenne zig andere, die eben solange fahren.

Bei mir und den anderen hat sich da noch nie was verstellt, wenn es entweder der Original-Spiegel oder ein guter Zubehör-Spiegel war.

Auch nicht bei hohen Geschwindigkeiten.

Wenn sich etwas verstellt, dann sind sie nicht richtig fest. Sowohl den Spiegelarm als auch das Spiegelgehäuse kann man bombenfestdrehen.

Viele Grüße

Michael

Antwort
von Nonameguzzi, 15

Wenn du nen Mofaroller mit Raketenantrieb mit 600 Sachen über die Bahn jagst dan ja ;)

Aber alles in allem sind Motorräder drauf ausgelegt ihre Geschwindigkeit fahren zu können ohne das nacher alles Verbogen ist ;)

Expertenantwort
von blackhaya, Community-Experte für Motorrad, 25

Der Winddruck wird erst bei 250 kmh "heftig",

entsprechende Motorräder sind da alle im Windkanal getestet und die Bauteile auch so optimiert und befestigt das da nichts wegfliegen kann.

Antwort
von emib5, 21

Ja, verstellen können sie sich.

Antwort
von AlexB73, 2

Also bei der Ninja von nem Frend passiert das regelmäßig wenn er sich jenseits der 230 bewegt.

Antwort
von TheAllisons, 22

Verstellt werden sie mit Sicherheit, verbogen können sie nicht werden, nur vom Wind

Kommentar von PoisonArrow ,

Verstellt werden sie mit Sicherheit

Wie oft bist Du denn schon Motorrad gefahren..?

Wenn da nichts defekt oder lose ist, verstellt sich der Spiegel nicht.

Kommentar von TheAllisons ,

ich fahre im Sommer im Jahr etwa 5000 km mit meinem Motorrad, aber es passiert auch mal , dass man den Spiegel nachjustieren muss, und da ich den Spiegel nicht selber verstelle,  kann es nur durch den Fahrtwind passieren. Aber das ist ja kein Problem

Antwort
von Sporadic, 10

die verstellen sich bei mir ab 200kmh

Antwort
von tommy40629, 12

Nur wenn es sich um eine olle Karre handelt.

Die Spiegel sind eigentlich an die Geschwindigkeiten angepasst, die Spiegel sind z. B. bei Rennmaschinen auch recht klein. 

Wenn man mit einer Harley 280 fährt, könnte was mit den Spiegeln passieren.

Antwort
von Kunzinger, 17

Poah... ab einer gewissen Fahrgeschwindigkeit >200 km/h während eines Orkans währe das vielleicht möglich....

aber vorher verlierst du den Bodenkontakt mit deinem Motorrad

Bzw. bei mangelhafter Verschraubung des Spiegels verstellt sich bereits der Spiegel beim Anfahren xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten