Frage von josessos, 162

Können Beamte nicht an Bilder ranzoomen?

Ich habe in folge meiner Bewerbung beim Finanzamt eine Nachricht erhalten, dass die Zeugniskopie nicht zu lesen ist, dabei ist das Bild, das ich hocheladen habe, komplett hochauflösend. Es kann nur sein, dass man es nur nicht erkennt, wenn man nach dem öffnen nicht ranzoomt, weil ich alle 4 Seiten nebeneinander zusammengefügt habe, damit es ein bild ist. Soll ich denen alle 4 seiten einzelnd senden und/oder denen sagen, dass sie das richtig machen müssen?

Antwort
von ChristianK95, 34

Unabhängig davon welches Format du genommen hast, sind die Programme der Behörden darauf ausgerichtet, dass eine eingescannte & angezeigte DIN A4 Seite lesbar ist. D.h. sollten die dran zoomen, verpixelt die angezeigte Datei - da ist es egal wie hoch die Auflösung ist. Eine PDF-Datei, die aus vier DIN A4 Seiten besteht, würde keine Probleme bereiten.
Bevor du jetzt damit ankommst, wie gut die Auflösung wäre, muss ich dir sagen: ich habe sichere Quellen. Eine Freundin meiner Mutter ist Finanzbeamtin, die hat es mir erzählt.
Um deine Frage zu beantworten, schicke den die Seiten einzeln oder als 4 seitige PDF-Datei. Noch besser du schickst beide Möglichkeiten. Den zu sagen, dass sie das "richtig" machen sollen, halte für falsch, denn dann war es das mit deiner Bewerbung.

Kommentar von josessos ,

habe dem typ mittlerweile auch das pdf gesendet.

trotzdem keine ahnung warum sie das nicht gleich so angeben, "Nur Pdf" ich hätte mich gefreut über so eine vernünftige handhabung.

Antwort
von Apolon, 47

@josssos,

du solltest es akzeptieren, dass du Bilder bezüglich Bewerbungsunterlagen in einer üblichen Weise zur Verfügung stellst -  als PDF-Format oder als JPG-Format.

Ansonsten sehe ich schwarz, dass du für eine Beamtenstelle geeignet bist.

Sei dankbar, dass man dies dir überhaupt mitteilt und die Email nicht gleich löscht.

Kommentar von josessos ,

welche Email ich hab keine email geschrieben. außerdem bin ich überhaupt nicht dankbar, natürlich bin ich dafür nicht geeignet

Kommentar von Apolon ,

Und wie hast du die digitalen Bilder der Finanzbehörde zukommen lassen?

Willst du uns verulken?

Kommentar von PatrickLassan ,

"natürlich bin ich dafür nicht geeignet"

Das stimmt wahrscheinlich.

Antwort
von wfwbinder, 70

Wenn mir ein Bewerber auf eine Rückfrage sagt, dass ich zoomen soll, oder etwas anderes machen müsste, anstatt mir die Seiten als pdf einzeln zu senden, dann weiß ich, dass der mir auch nach zwei wochen Tätigkeit versuchen wird mir meinen Betrieb neu zu erklären.

Das brauche ich nicht. Damit wäre die Bewerbung reif für den Papierkorb.

Also, wenn Dir an dem Job etwas liegt, dann sende es neu, evtl. in zwei Formaten alternativ.

Du willst was von denen, nicht die etwas von Dir.

Kommentar von josessos ,

Nene so ist es ja nicht die können ja Froh sein, dass ich mich da bewerbe mit Abitur auf ausbildung, komplett tief gegriffen ist das.

Kommentar von Apolon ,

Lasse es sein, bewirb dich auf dem Bau.

Zum Beamten eignest du dich nicht.

Kommentar von josessos ,

wie gibts da mehr kohle, aber ich denke das ist nicht chillig rumsitzen da

Kommentar von Helmuthk ,

Wenn Dein Bild von einem Beamten ist, einfach "chillig rumzusitzen", hast Du wol keine Vorstellung vom dem Beruf.

Lass es!.

Kommentar von josessos ,

dann nenne mir eine andere möglichkeit, wie ich etwa 800 euro mache im monat

Kommentar von Helmuthk ,

Die wirst Du Dir suchen müssen, denn spätestens beim persönlichen Vorstellungsgespräch wird Dein Grund für die Wahl zum Beamtentum auffallen, und dann ist Schluss mit chillen.

Kommentar von josessos ,

du weist doch nichtmal wie das da abläuft, es gibt erstmal online test, dann auswahlgespräche und da sind vermutlich mehrere bewerber und die haben alle kein abi. oder es werden einfach alle genommen, kann auch sein. haben ja auch alle die vorrausetzungen erfüllt wenn sie da hin kommen.

Wirst du dir suchen müssen ist auch wieder  ethnisch falsch formuliert, stell dich auch nich auf deren seite. Nicht gut, wie würdest du es finden, wenn es keine arbeit gibt und sich menschen darum kloppen?

Kommentar von PatrickLassan ,

da sind vermutlich mehrere bewerber und die haben alle kein abi.

Quatsch. Für den gehobenen Dienst ist Abitur/Fachabitur Einstellungsvoraussetzung.

Wenn ich mir deine 'Formulierungskünste' ansehe, bezweifele ich allerdings, dass du Abitur hast.

Kommentar von Apolon ,

@josessos,

mit solch einem Schreibstil und solch einer Rechtschreibung, hat man keine Möglichkeit zum Beamten ernannt zu werden.

Wenn ich deine Texte lese, erinnere ich mich an ein Erlebnis im ÖD.   3 Bewerbern wurden 10 Sätze diktiert und einer davon brachte es fertig 35 Fehler einzubasteln.

Nachdem er nicht genommen wurde, gab er zu verstehen, den Grund dafür nicht zu kennen.

So stelle ich mir deine Bewerbung vor!

Kommentar von Helmuthk ,

Ja, Abitur mit 3,5- darauf wartet die Steuerverwaltung.

Die ist richtig heiß auf derart unterdurchschnittliche Abis.

Worauf bist Du eigentlich so stolz?


Kommentar von josessos ,

immer noch besser als MSA also Vorraussetzungen übertroffen.

Kommentar von Helmuthk ,

Ich will ja nicht kleinlich sein.

Aber wer mehrmals "Vorrausetzungen" mit 2 r schreibt, hat wohl sein ABI in der Lotterie gewonnen.

Kommentar von Apolon ,

oder beim Neckermann!

Kommentar von PatrickLassan ,

die können ja Froh sein, dass ich mich da bewerbe

Klar, die haben auf jemanden wie dich gerade noch gewartet.

mit Abitur auf ausbildung, komplett tief gegriffen ist das.

Dass es sich bei dieser Ausbildung um ein duales Studium handelt, ist dir anscheinend nicht bekannt.

Kommentar von josessos ,

Duales studium ist für den Gehobenen dienst, ich will aber Mittleren dienst

Kommentar von Meandor ,

Selbst im mittleren Dienst nehmen wir lieber Realschüler mit 1,0 als Abiturienten mit 3,5.

Kommentar von Silberheim ,

Ui freu mich schon auf die Beantwortung der Frage, warum du dich mit Abitur nicht für den gehobenen sondern für den mittleren Dienst bewirbst. Denn da hat Meandor recht, das wird oft gar nicht so gerne gesehen und daher den Realschülern der Vorzug gegeben.  

 

Und chillig im mittleren Dienst und dann noch beim Finanzamt, sicher dass du nicht Komiker werden willst.

Antwort
von kathachen, 48

Einscannen und als PDF verschicken wäre um einiges schlauer... Vielleicht wurden die Bilder beim Zusammenfügen runterskaliert und wenn man jetzt ranzoomt ist alles verpixelt...

Kommentar von josessos ,

schwachsinn ich kann es ja auch erkennen und habe es selbst mit meinem kopierer eingeskannt

Kommentar von kathachen ,

Und woher willst du wissen, dass die Bilder beim Hochladen nicht runterskaliert wurden/komprimiert? PDF ist gerade wenn es um eingescannte Texte geht die bessere Wahl. Wenn das Amt dir sagt, dass sie den Inhalt deines Zeugnisses nicht erkennen, würde ich nicht rumdiskutieren, sondern die paar Seiten einfach nochmal einscannen und als PDF hinschicken.

Kommentar von josessos ,

ich kann die nicht nochmal einscannen, hab keinen drucker mehr und muss ich auch nicht ich habe ein pdf mit open office gemacht damit, ist auch alles lesbar.

Kommentar von kathachen ,

Na siehst du, so schwer war das doch nicht ;)

Kommentar von josessos ,

würde trotzdem gern wiessen ob die sowas nicht können

Antwort
von Petz1900, 25

Ganz einfach.

So schickt man keine Bewerbung los.

So wirst du nie einen Ausbildungsplatz bekommen.

Eine Bewerbung muss so gestaltet sein, dass du möglichst auf dem ersten Blick ein Topfavorit bist.

Warum sollte sich jemand die Arbeit machen, alle Bewerbungen noch zu bearbeiten, soi dass sie für ihn lesbar sind?

Da greift er doch lieber auf die zurück, die das gleich erfüllen.

So wird das nix, versprochen.

Kommentar von josessos ,

jetzt ist aber mal gut ich habe alles so gemacht wie es richtig ist. Die kopie WAR lesbar und eine höhere auflösung kann eine Zeugniskopie nicht haben. Was kann ich dafür dass deren systeme zu schlecht sind dafür, ich habe auch nicht die maximalgrenze von 8 MB überschritten und kein format genommen, dass sie nicht angegeben haben also ich hab hier alles richtig gemacht und der Scheiß Staatsapparat hats verkackt. Können die Jafroh sein dass es mich gibt, ich kann nänlich zoomen und dann sowas lesen und dann den laden übernehmen.

Kommentar von Helmuthk ,

Oh ja, ich freue mich schon darauf, dass Du kurzfristig Finanzminister wirst.

Ich kenne einige Menschen, die Deinen Standpunkt haben: "Alle doof außer mich".

Die Steuerverwaltung sollte wirklich dankbar sein und Dir die Füße küssen, weil Du Dich herabgelassen hast, eine unleserliche Bewerbung abzusenden.

Kommentar von josessos ,

waage es mir nicht zu unterstellen, dass das unleserlich war!

Kommentar von Petz1900 ,

"wage" schreibt man in diesem Fall mit einem a, das hat nichts mit wiegen zu tun, die Gewichtswaage wird mit 2 a geschrieben. So wird das eh nix bei einem Einstellungstest bei einer Behörde.

Kommentar von Petz1900 ,

Besser ist du fängst bei diesem Scheiß Staatsapparat nicht an.
Da ist deine Bewerbung doch richtig ausgemustert worden, manchemal sind da beim Finanzamt mehr vernünftige Leute als man glauben mag.

Kommentar von josessos ,

dann nenne mir alternativen, jedenfalls werde ich es versuchen.

Antwort
von schleudermaxe, 63

... dann würde ich mir eine andere Stelle suchen, wenn deren Glaskugel Deine Wünsche nicht ersehen kann.

Und wer sich auf ein Bild ranzoomen kann, sitzt meist nicht in der Perso-Abteilung, wetten?

Hier bei uns zoomen wir zu uns.

Antwort
von chanfan, 71

Warum machst du aus deinen vier Bildern keine PDF Datei?

Vier Bilder zu einem Bild zusammenfügen ist schon eher unpraktisch.

Kostenloser Download    https://de.pdf24.org/

Kommentar von josessos ,

warum sollte man aus einem bild ein pdf machen

Kommentar von wurzlsepp668 ,

schon mal auf die Idee gekommen, dass es sein könnte, dass Bilder nicht geöffnet werden können?

Kommentar von josessos ,

dann wären bilddateinen wohl auch nicht zum hochladen angeboten worden im bewerbungsformular

Kommentar von chanfan ,

OK, wenn du das nicht erahnen kannst, dann weiß ich auch nicht. :)

Nur mal so ein kleiner Hinweis: Ich versende meine eingescannten Seiten auch als PDF an verschiedene Ämter.

Kommentar von rotreginak02 ,

Weil das PDF(portable !) format genau für sowas geeignet ist und üblich...wenn du sowas nicht hinbekommst, dann sind nicht die Beamten schuld.

In den meisten Firmen werden ausschließlich PDFs erwartet und versendet.

Antwort
von Helmuthk, 38

Weiter unten hast Du geschrieben, dass Du das Format "Open Office" verwendest.

Das Format kann aber nach meiner Erfahrung nicht von jedem Empfänger geöffnet werden.

Daher überlege Dir, ob Du die Unterlagen noch einmal mailen solltest, aber mit dem Format "MS- Office".

Du solltest Dir über folgendes klar sein: Die Steuerverwaltung erhält Bewerbungen noch und noch.

Warum sollte sie daher unbedingt auf Deine Bewerbung angewiesen sein?

Aber Du bist möglicherweise auf die Annahme Deiner Bewerbung angewiesen. Also bist Du in der schlechteren Position.

Kommentar von josessos ,

ja genau stelle dich auch noch auf die postition des gegners. dies ist eine übervorteilung jeglicher arbeitnehmer, weil sie eben darauf angewiesen sind. Open office hat nur das pdf erstellt und das können die ja wohl lesen.

Kommentar von Helmuthk ,

Das stimmt nicht.

Ich hatte meinem Finanzamt eine Open- Office- Tabelle per Mail übersandt, und diese Tabelle konnte vom Finanzamt nicht geöffnet werden.

Ich hatte sie dann ausgedruckt und per Fax übersandt.

Und warum bin ich auf der Position "des Gegners"?

Du möchtest etwas vom "Gegner", dann solltest Du Dich auch darauf einstellen.

Nebenbei: Du solltest in Deinem Text einige Großbuchstaben verteilen, das dient der Lesbarkeit.

Kommentar von josessos ,

Wenn du vorher ein pdf draus gemacht hättest, wäre das sicher nicht nötig gewesen.

position des gegners, damit meine ich du stellst dich gegen all jene, die auf Arbeitsplätze angewiesen sind, wo du selbst sogar noch dazugehörst, nehme ich an, und das obwohl all diejenigen komplett übervorteilt werden, je weiter die technik vorranschreitet, das ist pervers einfach nur. Also nicht du sondern diese eigenschaft der Wirtschaft.

Kommentar von Helmuthk ,

Dann schau mal auf mein Profil und wiederhole Deine Bemerkung, dass ich auf einen Arbeitsplatz angewiesen bin.

Aber ich habe an anderer Stelle darauf hingewiesen, dass Du mit einem ABI- Schnitt von 3,5 nicht so vorlaut sein solltest.

Mit diesem ABI solltest Du erheblich kleinere Brötchen backen.

Kommentar von josessos ,

Ich backe brötchen wie ich will und deine scheiß asoziales gehabe kannst du dir in den arsch schieben. verpiss dich einfach wenn du nicht merkst, was vor sich geht. Leute wegen schlechten noten anmachen ist genau das, wozu du zu gebrauchen bist. Das ist Operante konditionierung, wer mitmacht wird belohnt und wer sich nichts gefallen lässt und trotzdem so hochbegabt ist, das abi KOMPLETT OHNE "LERNEN"  VEEFIKKT NOCHMAL NICHTMAL IN DEN ABSCHLUSSPRÜFUNGEN!! besteht wird von solchen verdorbenen geschöpfen angepöbelt...

Kommentar von Helmuthk ,

Dann gehe mal weiter ohne Lerninteresse, ohne soziale Kompetenz (wer pöbelt hier?), voller Stolz auf Dein Abi und voller Verachtung gegen die armen Menschen mit mittlerer  Reife durch das Leben.

Und hochbegabt sein ohne einen Nachweis- da fehlt mir der Glaube.

Noch etwas zu Schluss: Solltest Du wider Erwarten doch von der Steuerverwaltung eingestellt werden, wirst Du zum Beamten auf Widerruf ernannt.

Und je nach der gewählten Laufbahn: Finanzwirt oder Diplom- Finanzwirt - kannst Du dann 2 oder 3 Jahre "Chillen".

Danach wirst Du garantiert nicht die Prüfungen bestehen.

Und als Folge wird Dein Beamtenverhältnis widerrufen.

Dann wirst Du nicht einmal Arbeitslosengeld erhalten, denn Beamte zahlen nicht in die gesetzliche Sozialversicherung.

Ich weiß, wovon ich schreibe. Ich habe nämlich in meiner Zeit bei der Steuerverwaltung beide Prüfungen bestanden.

So, jetzt kannst Du mich gern weiter beleidigen, wenn es Dir gut tut.

Aber antworten werde ich nicht mehr.

Kommentar von josessos ,

werden wir ja sehen, wahrscheinlicher ist dass ich den unsinn selbstb abbreche. Jedenfalls mache ich im bewerbungsverfahren mit, da habe ich eben die Rückmeldung erhalten.

Antwort
von Tarsia, 50

Alle Seiten einzeln senden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community