Frage von NehmEsAn, 19

Können Babies Entzündungen im Mund bekommen?

HI Leute,

ich frag das nur, weil ich sehr oft sehe wie mein Cousin etwas in den Mund nimmt. Können sie davon keine Entzündungen bekommen? Also schon klar, dass es kein Dreck von draußen ist ;P

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Chillersun03, Community-Experte für Gesundheit, 9

Alle Kleinkinder nehmen so ziemlich alles erst einmal in den Mund was sie in die Finger bekommen. Nennt sich orale Phase.

Selbst wenn sie Dreck oder Pferdeäpfel von draußen in den Mund nehmen würden, würden sie keine Entzündungen bekommen. Entzündungen bekommt man tatsächlich nicht so schnell. Es gibt sogar nach Freud eine Anale Phase bei Kindern in der das Spielen mit Fäkalien (auch das Essen) der Herausbildung von Ich & Umwelt und Scham- & Ekelgefühlen dient.

Antwort
von user8787, 5

Diese Phase ist für Babys sehr wichtig, hierbei wird das Immunsystem auf Hochleistung trainiert. Der Kontakt mit den Keimen ist die Grundlage für ein starke Abwehr und in der Regel beseht für das Kind keine Gefahr. 

Natürlich sollte man auf Kleinteile, gefährliche und extrem verschmutzte Gegenstände achten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten