Frage von Pentragon1990, 20

Können auch blinde Zackenbarsche noch ihre Farbe verändern?

Irgendwie geht mir die Frage nicht aus den Kopf: Gerade habe ich eine Dokumentation gesehen, in der gezeigt wurde wie wild lebende Zackenbarsche die Farbe ihrer Schuppen je nach Untergrund anpassen konnten (wie man das auch vom Farbwechsel der Chameleons kennt). Ich habe überlegt was der Auslöser dafür ist und denke mir, dass ein optischer Reiz den Impuls zur Farbänderung gibt (oder sehe ich das falsch?) Heißt das, dass ein blinder Zackenbarsch seine Farbe nicht mehr entsprechend der Umgebung ändern kann?

Antwort
von TurunAmbartanen, 15

er wird es wahrscheinlich schon noch eingeschränkt können. je nach nachdem wie alt er war als er blind wurde kann er mehr (aus erfahrung) oder weniger (per zufall)  gut seine farbe der umgebung anpassen.

ein bllindes tier, das sich normalerweise auf seinen sehsinn verlässt wird allerdings nicht lange überleben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community