Frage von 240529091606035, 82

Können 90000 Sicherheitskräfte die EM in Frankreich schützen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, 23

Hallo!  Ja - aber leider nicht zu 100%. Es ist halt ein Risiko aber das wäre sie in Deutschland auch nicht. Wir müssen halt mit dem Risiko leben.

Sonst können wir alle Großveranstaltungen knicken und die Terroristen hätten alles erreicht was sie wollen. 

Es reicht schon dass bereits Länderspiele abgesagt wurden aber das darf nicht zum Trend werden.

Wer die Freiheit verteidigen will muss auch gewisse Risiken eingehen - das ist auch im Sport so.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort
von wfwbinder, 37

Das gefährlichste an der Fußball-EM ist der Weg zum Stadion, denn dasRisiko im Straßenverkehr ist ungleich höher, als das durch einen möglichen Anschlag.

Antwort
von Helfer744, 35

Ja sie können dadurch einiges verhindern bzw es wurde ja auch schon etwas verhindert aber 100 % sicher ist die EM damit auf keinen Fall z. B. Hat Boateng seiner Familie Stadionvrrbot für die EM erteilt

Antwort
von XxDerHelferXD, 24

Ich denke, ob 9000 oder 90000 macht keinen großen Unterschied. Gegen Terror kannst du sehr wenig machen.

Antwort
von donniedarko12, 50

Selbst die besten Sicherheitsvorkehrungen können unterwandert werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community