Frage von DarksugerHD, 29

Können 4stunden schlaf besser als 7-9 sein?

Ja unzwar bin ich (15) einer der eigentlich immer richtig lange schläft, aber trotz allem nie aus den Bett komme.

Doch dann bin ich einmal nach 4stunden aufgewacht und mir gings perfekt, war nicht Müde und einfach "frisch"

Könnte es also echt sein das ich nur 4 Stunden schlaf brauche, denn ich bin nochnie so leicht aus den Bett aufgestanden wie nach den 4 Stunden.

Antwort
von IxBetaXI, 19

Nein es ist normal das du mit wenig schlaf wacher bist aber dafür bist du nach ein paar stunden nicht mehr leistungsfähig

Antwort
von MERCfan, 7

Es gibt ja auch die Methode Powernipping, die sogar in einigen großen Firmen angeboten wird in denen man tatsächlich für genau 20 Minuten schläft. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass sowas wirklich hilft, danach wie neu zu sein. Was aber auch wirklich nur für ein paar Stunden anhält, aber keinesfalls für einen Ganzen Tag. Ich glaube aber, dass man dadurch wieder 2 bis 3 stunden extrem leistungsfähig ist.

Antwort
von Ich00011, 14

Da war vielleicht gerade eine wachere Phase und dann warst du kaum müde, 4 Stunden sind aber zu wenig!!! Mach doch mal 9,5h!

Antwort
von Faridgangbang89, 13

Auf dauer nicht. Der trick beim aufwachen ist dass du nicht in einer traumphase geweckt wirst

Antwort
von Freddy11337, 12

Zu viel Schlaf muss nicht immer gut sein, aber zu wenig solltest du auch nicht. Finde ein Mittelmaß zwischen 4Std und 7-9Std !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten