Frage von MowoVax, 37

Können 2 Eletr. Rollladen an einer Steckdose angeschlossen werden?

    Ich habe in meinem Einfamielienhaus schon 5 elektr. Rollladen einbauen lassen.
4 eletr. Rollladen wurden an den Abzweigdosen  + ein elektr. Rollladen an der 
Steckdose angeklemmt.

Nun bekomme ich zusätzlich noch 2 elektr. Rollladen eingebaut. Da ich für diese 
beiden eletr. Rollladen keine Abzweigdose /n in der Nähe habe,  muss ich diese 
wieder an **einer Steckdose** anklemmen lassen.

 Meine Frage!

Können diese beiden eletr. Rollladen ( welche noch eingebaut werden ) an 
einer Steckdose angeschlossen werden, sodass diese Rollladen unabhängig
    voneinander mit 2 Funkwandsendern jeweils Aufwärts, Abwärts u.s.w. betrieben werden?
Ich hoffe ich habe mich einigermaßen deutlich ausgedrückt.

Vielen Dank für Eure Antworten

Mfg.

mowo
Antwort
von Branko1000, 23

Du kannst die elektrischen Rollos in die Steckdose einstecken, damit bei Strom von der Steckdose bekommen, aber Schalten kannst du beide getrennt per Funksender.

Außer diese Steckdose wird geschaltet, dann hätten natürlich beide elektrischen Rollos kein Strom mehr.

Antwort
von Nightlover70, 30

Wieviel Watt haben die Motoren denn jeweils?

Kommentar von MowoVax ,

Es handelt sich entweder um 2  Oximo 50RTS Funkantriebe 6/17  oder um

2 Oximo 50  RTS Funkantriebe 10/17

Wie viel Watt diese haben kann ich nicht sagen. Ich habe im Internet geschaut, werde aber nicht daraus Klug.

Bei einem steht z.B. Nennaufnahme und beim anderen Leistungsaufnahme.

mowo

 

Kommentar von Chefelektriker ,

Mehr als 200W haben diese Motoren nicht, eher weniger.

Da dürften 2 mehr nichts ausmachen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community