Frage von EinhornKrieger, 74

Königspython betritt ihr Versteck nicht, ist das normal?

Hallo, ich bin seit ungefähr einer Woche stolzer Besitzer einer Königspython und komme sehr gut mit ihr zurecht. Ihr Terrarium ist fachgerecht eingerichtet und die Temperaturen und Luftfeuchtigkeit stimmen auch. Jetzt kommen wir mal zu keiner eigentlichen Frage: mein Python betritt ihr Versteck nicht. Sie ist immer entweder auf dem Ast den ich ihr bereitgestellt habe, oder liegt einfach so frei im Terrarium herum, aber zurückziehen tut sie sich nie. Ist das normal? Oder ist das nur Gewöhnungssache, weil sie erst so kurz im Terrarium lebt? Danke schonmal für alle Antworten, EInhornKrieger

Antwort
von LilithWhitic, 54

Wo hast du sie denn her? Je nach dem was sie vorher gewöhnt war kann es daran liegen, ja.
Zur Not einfach mal reinlegen - also die Schlange in die Höhle :-D

Antwort
von jaybee73, 41

hi,

das tier ist noch in der eingewöhnungsphase, die von ein paar tagen bis zu mehreren Wochen oder gar monaten dauern kann. biete ihr ggf. mehrere verstecke in verschiedenen temperaturzonen an. vielleicht befindet sich das versteck nicht in der richtigen zone. und dann lass das tier machen. wenn es das bedürfnis hat, sich zu verstecken, dann wird sie das sicher auch tun.

lg jana

Antwort
von EinhornKrieger, 44

Ich habe sie aus einem Terraristikladen gekauft, alles ganz normal abgelaufen, ich werde einfach mal versuchen sie hineinzulegen, vielen Dank für die Antwort, LilithWhitic.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community