Frage von Neko73,

König und Dame tauschen beim Schach

Ich hab gestern seit langer Zeit mal wieder Schach gespielt und wollte mein gegenüber ganz einfach mit dem Schäfer-Zug Schachmatt setzen. Er hat dann aber seinen König mit der Dame neben ihm getauscht und sagte, es wäre eine ganz normale Regel, dass man König und Dame tauschen kann, solange noch keine der beiden Figuren bewegt wurde, und mein Freund hat ihm das bestätigt...

Das lässt mich jetzt seit dem nicht mehr los und ich hab überall im Internet nach so einer besonderen Regel gesucht, aber die einzigen besonderen Regeln, die ich finde sind die Bauerumwandlung, die Rochade und En Passant.

Kennt noch jemand diese Regel oder kann mir hier jemand weiterhelfen?

Hilfreichste Antwort von sleepy55,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Du solltest Deinen Freund gegen eine Dame tauschen, wenn er so einen Quatsch auch noch bestätigt. Im übrigen haben die anderen Kollegen natürlich Recht. Die Regel gibt es nicht, nur die Rochade und auch die geht nicht mehr, wenn Du Schach gibst oder Du matt gesetzt hast.

Antwort von Diddy57,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hallo,die sogenannte Rochade läßt sich nur mit Turm und König ausführen,alles andere ist Falsch!!**

Antwort von Miraculix04,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Man darf nur König und Turm (Rochande) tauschen. Das ist der einzige Zug in dem zwei Figuren auf einmal gezogen werden dürfen.

Antwort von Waterboy1705,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Dein kumpel hat dich verarscht, dame mit könig kann man nicht tauschen, nur turm mit König, die Rochade... dazu dürfen beide nicht bewegt worden sein, und zwischen ihnen darf nichts stehen. jenachdem zu welcher seite spricht man von der kleinen oder grossen Rochade.

Kommentar von Waterboy1705,

Geht nur, wenn : der König noch nicht gezogen wurde, der beteiligte Turm noch nicht gezogen wurde, zwischen dem König und dem beteiligten Turm keine andere Figur steht, der König über kein Feld ziehen muss, das durch eine feindliche Figur bedroht wird, der König vor und nach Ausführung der Rochade nicht im Schach steht.

Der könig geht dann immer 2 felder auf den Turm zu, und der Turm immer ein Feld am könig vorbei.

Antwort von felimani7,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hallo Neko73!

Der König kann nur mit seinem TURM tauschen, wenn:

-sich BEIDE noch NICHT bewegt haben.-der König NICHT im Schach steht.-die Felder zwischen König und Turm NICHT durch gegnerische Figuren bedroht sind.-keine eigene Figur zwischen König und Turm steht.

Getauscht wird folgendermaßen:1. König geht 2 Felder zum Turm2. der Turm hüpft rüber

Mit der Dame tauschen geht NICHT!!!

Antwort von wolfgang1956,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Diese Regel existiert definitiv nicht. Spezielle Sonderregelungen sind die Rochade (hier werden zwei Figuren – Turm und Königt – bewegt), der En-Passant-Schlag und die Bauernumwandlung. :-))

Antwort von Zagdil,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Er hat dich betrogen. Das eheste was es da gibt ist die Rochade, aber die ist mit Türmen und König.

Antwort von Minar338,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Nope, geht net. Gibt nu Roade und die it mit dm Köng und nem Turm.

Kommentar von Minar338,

sry... tastatur ist defekt

Nope, geht net. Gibt nur Rochade und die ist mit dem Köng und einem Turm.

Antwort von Zigi7darko,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Sie haben Recht. Das war eine normale Roschade. LG aus Kroatien!.

Kommentar von Fexosch1,

bei der tauscht man doch turm könig oder?

Kommentar von Zigi7darko,

Entshuldigung, ich habe Frage nicht richtig gelesen. Turm und Konig, naturlich!

Kommentar von Fexosch1,

wie ist der urlaub so?

Kommentar von Zigi7darko,

Ich bin ein Kroate (Lehrer) der hier lebt!

Kommentar von Fexosch1,

Achso. :D

Antwort von batmannn2,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Nein , das geht nur bei Turm ( links ) und König , die dürfen sich noch nicht bewegt haben und dann geht der Turm auf die Position des Königs und der König einen nach Rechts . Diesen Zug nennt man Rochade .

Kommentar von Waterboy1705,

Entschuldigung, das geht zu beiden seiten... und Der könig geht dann immer 2 felder auf den Turm zu, und der Turm immer ein Feld am könig vorbei.

Kommentar von batmannn2,

Das meinte ich doch ! ;)

Antwort von carina007,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

wenn das Spiel begonnen hat ,dann hat es begonnen.Und ich kann doch nicht kurz bevor der Sieg ansteht meine Figuren in die richtige Richtung tauschen. http://www.startspiele.de/hilfe/schach/regeln.html

Kommentar von Zagdil,

Man darf die Aufstellung auch nicht vor Spielbeginn ändern. ;)

Antwort von janvelske1998,

Dein Freund ist ein schlechter Verlierer!

Antwort von janvelske1998,

Schwachsinn!!! Es gibt sowas ähnliches, das nennt sich Rochade! da vertauscht man Turm und König, aber das geht nicht wenn man im Schach steht.

Antwort von Loris64,

naja, das war dein Pech: nach etwas suchen müssen, das nicht existiert. Schon fast ein philosophisches problem ;-)

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten