Köln oder Düsseldorf: Welche Stadt ist zu empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kommt auf Deine Interessen an. Beide Städten haben sicher ihren Flair.

DIE TOP-SEHENSWÜRDIGKEIT hat mit Sicherheit Köln mit dem Kölner Dom. Rein geschichtlich muss man als Deutscher den irgendwann mal gesehen haben, auch wenn man es mit Kirchen nicht unbedingt so hat. Ansonsten ist Köln nach meiner Meinung aber eher mau. Fussgängerzone so Mittel, restlichen Sehenwürdigkeiten auch. Am Rhein gibt es noch als Besonderheit das Schokoladenmuseum.

Düsseldorf hat die längste Theke der Welt. Und das stimmt auch. Empfiehlt sich halt im Sommer, wenn draussen abends noch was los ist. Ist mit der richtigen Truppe ein tolles Erlebnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Köln! :D
Ich war vor ein paar Wochen in Düsseldorf und muss sagen, dass ich die Stadt nicht wirklich schön finde. Alles wirkte irgendwie so grau und farblos. Also da hat irgendwie Farbe gefehlt. Überall waren Baustellen. Und ich habe so einigen Leuten nach den Weg gefragt (meistens Angestellte) aber die wirkten sehr unhöflich :/ doch zwei Dinge fand ich an Düsseldorf gut. Und zwar: es gab eine kleine Straße mit vielen japanischen (zum Teil auch chinesischen) Läden/ Restaurants. Und wenn du gerne shoppen gehst und auf Gucci, Prada und so stehst, dann ist Düsseldorf besser.
Aber ich würde Köln bevorzugen. Okay auch weil ich da lebe :D ich finden die Schildergasse ist nicht so eingeengt wie die Altstadt in Düsseldorf und außerdem hast du in Köln einen bessern überblick auf alle Läden. Sie sind deutlich zu erkennen und es gibt auch paar Straßen weiter immer was zu essen ^^ ich weiß nicht wie die Preise in Düsseldorf sind, aber wenn es um essen oder Kleidung geht ist Köln da ganz günstig :) außerdem kannst du dir den Kölner Dom ansehen, besuche auch den Triangleturm (in der Nähe vom Köln Messe HBF). Von diesem Turm aus siehst du ein Panorama von Köln und falls du mal ein Foto schießen möchtest, hast du auch den Kölner Dom mit drauf :) du kannst den Zoo besuchen... Und das wichtigste ist die meisten Leute in Köln sind eigentlich ganz nett :) die Angestellten sowieso. Geh aber am besten zu Botiquen wenn du nac den Weg fragen möchtest, weil Angestellte in Cafés haben es meistens sehr eilig und könne nicht genau auf deine Frage antworten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rucimeili
06.01.2016, 14:34

Außerdem kannst du auch Phantasialand besuchen wenn du in Köln bist :D okay von Düsseldorf aus auch aber ich denke Köln ist da noch ein Stückchen näher dran xD

0

Kommt auf deine Interessen an. Würde aber Köln bevorzugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

KÖLN den Dom und die Altstadt und die Rheinpromenade. Nur mit Parkplätzen ist es schlecht am besten gleich ins Parkhaus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, hier antworten am warscheinlichsten Kölner oder Düsseldorfer und sagen natürlich komm zu uns xD Aber ich würd dir raten schau vorher im Inet was die Städte alles haben und entscheide dann was du eher sehen willst.

Und mach doch direkt Wochenendtour^^ Tag 1 Köln alles mitnehmen was geht Tag 2 Düsseldorf alles mitnehmen was geht^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Köln. Dom, Zoo, Philharmonie, Altstadt, FC Köln, Colonius, Lanxessarena usw. Der 2. Teil im Namen der Alternative steht da nicht umsonst. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DelilahGirl
01.01.2016, 18:40

Du bist definitiv Kölner oder? xD

1

Kölle natürlich!  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Köln solltest Du mit HELAU grüßen,

in Düsseldorf mit ALAAF

.... das gibt herrlichen Gespräche ;-)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung