Frage von kathinrw2016, 56

Kocht Ihr jeden Tag selbst und wenn ja was bzw. wie aufwendig?

Kauft Ihr dafür 3-4 mal in der Woche ein?

Antwort
von beangato, 41

Ich koche so ziemlich jeden Tag - manchmal koche ich so, dass ich 2 Tage davon essen kann.

Da ich so einkaufe, dass ich immer Vorräte zu Hause habe, wird vlt. mal alle 2 Wochen ein Großeinkauf gemacht. Frisch kaufe ich einmal wöchentlich Tomaten usw.

Antwort
von SonjaDieKatze, 32

etwa alle 2 wochen einkaufen reicht, nur gemüse kaufe ich zwischendurch frisch, ansonsten koche ich meistens selbst, je nach tag mal einen braten mit knödel oder auch einfach nur resteverwertung aus dem kühlschrank ( was muss weg-gerichte), eine suppe hab ich alle 2 bis 3 tage in etwa 3 stunden köchelnd stehen, brauch ich auch für saucen. fertiggericht esse ich sehr selten, ab und zu gehen wir natürlich auch essen ^^

Antwort
von Salzprinzessin, 23

Ja! Aber Ausnahmen bestätigen die Regel. Da ich immer abends warm esse, bin ich manchmal abends so k.o., dass ich einfach keine Lust mehr habe. In Prozenten würde ich also sagen: Zu 90 % etwa. Und für solche k.o.-Tage habe ich in meiner TK-Truhe auch immer eine Lieblingspizza vorrätig, das einzige gelegentlich verwendete Fertiggericht.

Es gibt einen Einkaufstag in der Woche, gelegentlich ergänzt durch einen zusätzlichen "Spontankauf", z.B. für Gehacktes oder am Freitag für frischen Fisch.

Ach ja! Und wie aufwändig?? Das ist ganz unterschiedlich, mal geht's ganz schnell und manchmal verwende ich auch richtig Zeit dafür. Dann allerdings meistens, dass ich eine Portion einfriere und vom Rest 2 x esse, damit es sich gelohnt hat.


Kommentar von Salzprinzessin ,

Zum Backen: Backen immer nach Rezept, auch wenn ich es schon 100 x gemacht habe.

Antwort
von Rosswurscht, 21

Ich kaufe eigentlich jeden Tag ein und ich koche jeden Tag frisch.

Und weil ich ja am Montag nicht weis auf was ich am Mittwoch Lust habe kaufe ich auch keine großen Vorräte. Das was ich kaufe wird dann auch komplett verbraucht, danach gibts wieder was neues.

Antwort
von PauleKoe, 14

Ich koche nicht jeden Tag. Arbeite Vollzeit und habe dann abends dann nicht immer Lust dazu.

Manchmal esse ist die Hauptmahlzeit auch schon Mittags, wenn ich mit Kollegen irgendwo essen gehe (ist in der Innenstadt und hier sind diverse Restaurants und Imbisse, manchmal bestellen wir uns aber auch einfach Pizza ins Büro).

Ich koche vielleicht so 2x pro Woche und dann immer so, dass ich davon noch am nächsten oder übernächsten Tag was essen kann oder das was zum Einfrieren übrig bleibt.

Einkaufen mache ich nach Bedarf, der Supermarkt liegt eh auf meinem täglichen Nachhauseweg und ich bin ne Niete im Planen. ;)

Antwort
von MilkaWay, 34

Wir kaufen immer 1 mal mehr und 1 mal paar Kleinigkeiten am Wochenende ein. Das reicht dann für das Mittagessen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten