Kochgeschirr - edelstahl?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja, es gibt auch Camping - Kochgeschirr aus Edelstahl. Schaue mal bei den diversen Camping- Ausstatters wie Berger hinein. Wenn man zum Camping eine Induktionskochplatte benutzt, muss man induktiobsfähiges Kochgeschirr verwenden. Das ist allerdings schwerer als Alutöpfe. Ich habe zum Camping bisher meine ausrangierten Töpfe genommen, habe mir inzwischen aber stapelbare Edelstahl- Töpfe  angeschafft, bei denen die Griffe abgemacht werden können. Dadurch sind sie besser stapelbar / verstaubar. Habe mir auch eine Pfanne gekauft, bei der der Griff abmontiert werden kann. Sind aber heftig teuer. Pfanne ohne Gtiff kam 43€,  Griff 15€. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibts schon. Aber wegen des hohen Preises und nicht zuletzt des Gewichtes bevorzugen Camper Alupötte.

Sieh Dich mal um bei einschlägigen Campngausrüstern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

natürlich geht das mit sandwichboden und keramik griffen .

nur es brauch viel mehr esbit als leichtmetall töpfe , bis das kochgut warm ist .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter Kochgeschirr verstehe ich jetzt Töpfe.

Und ja, Töpfe aus Edelstahl kann man in fast jedem Laden kaufen, der ein Angebot an Haushaltswaren hat.

Ich persönlich koche schon seit vielen Jahren mit Edelstahltöpfen, mit vollster Zufriedenheit. Seit ca. 10 Jahren mit Induktion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JakobBusch
21.07.2016, 21:33

ne ich mein kochgeschirr zum Campen

0
Kommentar von Hoegaard
21.07.2016, 21:34

Bei einer Geschirrsuche mit den Tags Camping und Survival werden bestimmt keine Töpfe aus dem Haushaltswarenladen gesucht

1

Ja und googlen ist auch erlaubt!!!  Ja bezahlen muss man fast alles. ... die gibt es doch überall  und aus Titan und Alu und Edelstahl und Gusseisen und...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?