Frage von GlobalDJ,

Kochen nach Zutaten

Hallo, gibt es im internet eine seite wo man nach zutaten rezepte suchen kann?

also wenn ich angeben kann was ich gerade im haus habe und die seite mir dann rezeptvorschläge ausspuckt?

Antwort von antnschnobe,
10 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Kommentar von Saemmie,

oh danke, danach habe ich auch schon gesucht- ist echt praktisch

Kommentar von antnschnobe,

Bitteschön, Saemmie : )) Freut mich, wenn's gleich noch jemandem dient.

Antwort von Mitglied123,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Antwort von Myraljen,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Zum Beispiel hier: http://www.daskochrezept.de/suche/kuehlschrank/

oder hier: kostenlose-rezepte.eu/rezept-nach-zutaten-finden.php

Antwort von 0011lu,

Gibt es, und nicht nur bei chefkoch und daskochrezept. Schau mal hier: http://www.regional-saisonal.de/rezept-suche-erweitert

Dort kannst Du bis zu 4 Zutaten kombinieren oder ausschließen, außerdem lässt sich die Suche auf bestimmte Kategorien beschränken und nach Aufwand, Preis uns Saisonalität. Gutes Finden!

Antwort von minkerl58,

Ja so etwas gibt es,aber ich habe jetzt keinen Link.L.G.

Antwort von AstridDerPu,

Hallo,

gib bei Google - Rezept nach Zutaten ein und folge den Links, z.B. diesem hier:

http://www.chefkoch.de/rezept-reste.php.

:-) AstridDerPu

Antwort von Snake34,

chefkoch. de

Antwort von Scutum,

Chefkoch.de ist perfekt für Hobbyköche

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • Kapfenangler Neulinge Aufgepasst! Hallo Leute! An alle Neulinge die das Karpfenangeln für sich entdeckt haben, und näheres darüber wissen wollen. Auf meiner Homepage bekommt Ihr eine Menge Tipps und Tricks zum modernen Karpfenangeln und alles was dazugehört. Genauste Erklärungen, Hilfestellungen im Forum und Anleitungsvideos zum binden von verschiedenen Montagen und noch vieles mehr. Sogar einen eigenen aktuellen Carp Blog mit ...

    1 Ergänzung
  • In der kalten Jahreszeit Fischhaltige Boilies benutzen In der kalten Jahreszeit lieber fischige Boilies benutzen, da Karpfen auch schon bei kalten Temperaturen auf z.B. Köderfisch gebissen haben. Dies tun sie, weil sie sich Winterspeck anfressen wollen. Fischhaltiges Futter besitzt viele Proteine und Eiweiße, die die Karpfen benötigen, um in möglichst kurzer Zeit größtmöglichst viel Speck anzusetzen. Süßere Köder dann lieber erst in den Wärmeren Ta...

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community