Frage von williwau, 81

Kochen, mit ,Mikrowellen?

Sind microwellen,
fürs Essen,
schädlich?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RubberDuck1972, 43

Dieses Video dürfte für dich interessant sein: https://www.youtube.com/watch?feature=player\_detailpage&v=yBbWr-Mw7qo

Kommentar von Salzprinzessin ,

Das ist wirklich ein sehr "aufklärendes" Video, das sich jeder Zweifler und "Halbgebildete" anschauen sollte. Mein Fazit: Ich habe es immer richtig gemacht!! Seit 1985 schwöre ich auf die MW. Aber es ist eben genau wie bei jedem anderen Haushaltsgerät: Man muss sich damit beschäftigen, um es richtig zu nutzen. Damals gab es bei unserer örtlichen Stromversorgung ein entsprechendes Seminar - keinen Verkauf!!!! -  und danach war ich überzeugt.

Antwort
von mloeffler, 27

Die Bedenken gegenüber Mikrowellenherden rühren daher, dass die Funktion den meisten Menschen verborgen bleibt, dabei ist es ein sehr einfacher technischer Vorgang der dazu führt dass sich die Speisen in der Mikrowelle erwärmen.

In Mikrowelle befindet sich eine Art Sender, wie in einem Handy, einem Garagentoröffner oder einem Ferngesteuerten Modellauto. Die Sendeleistung dieses Senders ist gegenüber den genannten Geräten extrem hoch und die Frequenz auf dem der Sender sendet ist genau diejenige die in der Lage ist die Wassermoleküle in deinem Essen zum schwingen anzuregen.

Das Schwingen der Wassermoleküle ist nichts weiter als Wärme.

Die Speisen werden also sogar sehr schonend von innen heraus erhitzt. Leider bekommen sie aber auch keine leckere Kruste o.ä.

Das Einzige was an einem Mikrowellenherd gefärlich werden kann, ist wenn die Wellen nach Außen dringen und dann eine Erhitzung im Gewebe der Person die davor steht hervorrufen. Die Geräte sind hier aber sehr sicher konstruiert. Einen wie auch immer defekten Mikrowellenherd sollte man aber sicherheitshalber auf keinen Fall mehr benutzen.

Antwort
von wollyuno, 10

ganz einfach nein,das essen wird warm das wars

Antwort
von franzi053, 56

Nein! Die Strahlung ist eigentlich zu schwach um schädlich zu sein wenn man sein Essen manchmal da erwärmt

Kommentar von RubberDuck1972 ,

Von der "Strahlung" bleibt nichts im Essen zurück.

Kommentar von wollyuno ,

es war noch nie eine strahlung sondern e-magnetische wellen

Kommentar von wollyuno ,

und die sind weg sobald das gerät aus ist

Antwort
von Deichgoettin, 24

Ja, der Geschmack bleibt auf der Strecke.

Kommentar von keulenman ,

Und wie! Wir haben seit Jahren schon keine Microwelle mehr!!!! Frisch zubereitetes Essen ist einfach wesentlich besser. 

Antwort
von 0William0, 39

Kommt drauf an was du in der Mikrowelle rein tust

Antwort
von ele777, 36

Nicht unbedingt. Wenn du es nicht jeden Tag und andauernd machst nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten