Frage von Gidii, 41

Kochen im gewerbe in schimmelküche?

Ich war letzens bei unseren nachbardorfköchin zu besuch, sie kocht für dorf events und jeden tag für alte leute und junge leute (10 personen ). Als ich das haus betrat sah ich das die küche voller schimmel ist und es tropft fett von der decke. Nudeln wurden über den komposteimer getrocknet. Ich weiß aus erfahrung das dass gesundheitsamt nur den küchenwagen überprüft aber ich weiß zu 100% das in der schimmel küche gekocht wird. Ist das strafbar und wo kann ich das melden ?

Antwort
von flaglich, 20

Jetzt haltet mal die Bälle flach.

Gesundheitsamt ist dran wenn Seuchen drohen, z.B. Tuberkulose. Wenn es eine Profiküche ist ist die Gewerbeaufsicht zuständig. Wenn es keine Profiküche ist und einfach nur schmuddelig, mach die Leute die da kochen darauf aufmerksam, aber freundlich bitte. Und nicht mit Amt drohen, bitte.

Abgesehen davon, dass der Schimmel und Schmutz vielleicht nicht so schädlich ist wie manche glauben. Sollen die Leute hungern weil ein Amt die Küche zumacht?

Antwort
von adianthum, 16

Dafür ist das Veterinärsamt zuständig, die kommen kontrollieren.

Das Gesundheitsamt macht (leider) nur unzureichende "Gesundheitsschulungen.

Antwort
von Vivibirne, 7

Auf alle Fälle beim Gesundheitsamt melden.

Antwort
von Eritsch, 31

Beim Gesundheitsamt !

Melde es Bitte

Mfg. Eritsch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten