Frage von Ariana77, 57

Kochbücher gesucht?

Da mein Mann leicht zum Übergewicht neigt und mein Kind sein Essverhalten abguckt, möchte ich gerne einmal seine Standardessen wie Schnitzel usw durch gesundes Essen ersetzen. Habt ihr da evtl einen Idee welches Kochbuch es da gibt? Ja gibt jede Menge online, aber meistens auch jede Menge Mist. Mich würde eure Meinung dazu interessieren.

Und desweiteren möchte mein Kind gerne ein eigenes Kochbuch das er dann auch mit zur Schule nehmen kann, wegen Kochunterricht. Ich weiss das es Bücher für Anfänger gibt bzw Leuten die sich schwer tun beim kochen, allerding ist mir der Name dieses Buches entfallen. Auch hier bräuchte ich bitte eure Tipps

Vielen Dank

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gschyd, 19

Allenfalls wären die beiden was?

Ich weiss nicht, ob Du die Nahrungspyramide kennst - für mich die einfachste & effizienteste Orientierungshilfe für eine gesunde & ausgewogene Ernährung - https://www.swissmilk.ch/de/gesund-essen/ernaehrung/ernaehrungspyramide/

Zusammen mit fünf einfachen Grundsätzen
=> täglich Obst und Gemüse, Vollkornprodukte;
=> Milch, Käse und Fleisch in massvollen Mengen;
wöchentlich 1-2x Fisch
=> mehrheitlich (aromatisiertes) Wasser & ungesüsster Tee trinken
=> möglichst viel Bewegung (auch Treppensteigen, zu Fuss gehen und Rad fahren zählen)!
=>und ein ausgewogenes Verhältnis der drei Hauptnährstoffe (Kohlenhydrate, Fette und Eiweiss)

Und das Berücksichtigen von saisonalem & regionalem Gemüse & Obst bringt zusätzlich Abwechslung - http://www.saison.ch/de/migros-welten/green-gourmet/saisontabelle/ - und im Sommer eher leichtere und im Winter deftigere Speisen, was dem Körper entspricht :)

Sehr vieles kannst Du auch einfach mit kleinen Kniffen anpassen - zB

  • zum Schnitzel einen grossen Salat machen und Rosmarin-Kartoffelschnitze (im Ofen = Wedges, anstelle Pommes) - und schon sinds einige Kalorien weniger :)
  • Saucen mit Rahm weniger oft kochen (mit Halb- statt Vollrahm und Rahm zurückhaltend zum Verfeinern des Geschmacks einsetzen), anstelle dessen Pestos, Gemüsesaucen, rahmlose Fleischsaucen (mit Mehl binden)
  • Salz & Fette (beim Kochen) moderat einsetzen (nach und nach reduzieren, denn es sind Geschmacksträger) dafür Kräuter, Gewürze (wie Pfeffer, Paprika) resp. Gewürzmischungen (ohne Geschmacksverstärker resp. diese reduzieren) einsetzen; mit hochwertigen Fetten,Ölen kochen
  • immer Gemüse oder Salat (am besten beides!) zu Fleisch & (weniger :) Beilagen (sodass Teller sozusagen gleich voll jedoch ein bisschen anders gefüllt sind :)
  • Wenn immer möglich beim Fleisch die magere Variante wählen (zB bei Eintöpfen, mag am Anfang weniger intensiv schmecken, der Gaumen wird sich jedoch daran gewöhnen und dann ist es genauso lecker :)
  • Du kannst auch einige Gerichte wie bisher belassen und sie weniger oft kochen - anstelle dessen ganz neue Sachen (so dass ein Vergleich nicht möglich ist) - zB 1x Fleisch durch Fisch ersetzen :)
  • Wasser aromatisieren (falls Ihr das nicht eh schon trinkt) - http://blog.prinzessin-stolberg.com/12-tipps-wasser-selbst-aromatisieren/
    wie auch http://bessergesundleben.de/6-erfrischende-rezepte-um-wasser-kalorienfrei-zu-aro...

    oder auch "cold brew tea" - http://www.fitforfun.de/abnehmen/gesund-essen/cold-brew-tea-kalter-tee-ist-gesun...

  • und noch eine Info für Deinen Liebsten :) - Alkohol sehr moderat (hat zwei Kontra-Kriterien: viele Kalorien und eig. noch wichtiger hemmt die Fettverbrennung! - wenn, dann nichts Fettiges dazu (Schnitzel ODER Bier ;) - http://www.menshealth.de/artikel/hemmt-alkohol-die-fettverbrennung.261838.html

Das waren einige Anregungen meinerseits - Guten Appetit, en Guätä :)

Kommentar von gschyd ,

Merci für den Stern :)

Antwort
von Vivibirne, 9

Low carb kochbuch oder das von detlef d!soost. Ist zwar teurer, aber ist echt gut.
Vegan könnt ihr auch probieren. Gesund wären folgende sachen für euch:
Keine sahnsossen
1,5% joghurt und milch
Chips selber machen
Nichts paniertes und frittiertes sondern natur & gedünstet oder in Olivenöl gebraten.
Viel gemüse & obst
Keine salami sondern schinken
Kein schwein sondern rind / pute oder huhn
Fisch!!
Gerichte:
Omelette , rührei
Gemüse und obstteller
Joghurt/ milch mit Haferflocken
Salate
Thunfisch salate
Nizza salate
Kartoffeln und reis als beilage zu fisch oder fleisch
Als snacks eignen sich vegetarische Gummibärchen und ne Handvoll nüsse

Antwort
von Jacques2013, 29

Ich finde die Bücher von GU sehr gut. Da gibt es eine große Auswahl und mittlerweile auch auf alle möglichen Kochwünsche und Gelüste abgestimmt. 

Antwort
von IsabellaBluki, 17

Ich kann die ganzen veganen Kochbücher von Attila Hildmann empfehlen, ist zwar eine "krasse" Ernährungsumstellung aber man kann ziemlich schnell abnehmen wenn man sich daran hält. Außerdem ist es sehr gesund da man natürlich viel mit Obst und Gemüse kocht. Bei vielen Krankheiten die oft durch Übergewicht entstehen (durch den Verzehr von vielen tierischen Proteinen, in Fleisch und Milchprodukten) kann man mit einer langfristigen veganen Ernährung entgegenwirken und man fühlt sich fit und wach. Also nach meinen Erfahrungen.

Antwort
von beangato, 14

http://www.lovelybooks.de/buecher/sachbuch/Die-besten-Kochb%C3%BCcher-f%C3%BCr-A...

Da gibts einige Bücher.

Wenn Dein Kind in der Schule kochen lernt, braucht er kei eigenes Kochbuch. Die Rezepte gibts vom Lehrer.

Antwort
von Florianselck, 23

Es gibt viele gute Bücher von Patric Heizmann! Die sind sehr hilfreich und motivierend. 

Antwort
von Wonnepoppen, 14

Kochbücher gibt es im Buchladen, in Supermärkten usw., auch im Internet kannst du sie bestellen, wenn du unter vielen Tausend Rezepten keins findest!

Antwort
von Hemerocallista, 13

Und desweiteren möchte mein Kind gerne ein eigenes Kochbuch das er dann auch mit zur Schule nehmen kann, wegen Kochunterricht.

da würde ich mal auf die Lehrkräfte zählen.

Dass "Schnitzel" nicht gerade zu einer gesunden Ernährung beiträgt, verrät Dir jede Kalorientabelle. Was Du unter "Mist" im Internet verstehst, weiss ich jetzt nicht, wenn Du Dir bei den Rezepten  wie www.kochbar.de selbst die NÄhrwerte anschauen kannst...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten