Frage von lauralein1997, 33

ko Tropfen? Oder kollaps?

Gestern (Samstag) bin ich morgens um 1:55 Uhr in Ohnmacht gefallen. Ich hatte das Wochenende keine Lust zu feiern. Habe mich aber überreden lassen. Ich trinke kein Alkohol da ich Medikamente nehme und habe aber eine halbe Schachtel CA geraucht.. Mir wurde ganz plötzlich schwindelig und es dauerte
Nicht lange da war ich schon in Ohnmacht... Ca 1-2 Minuten war ich weg. Ich hatte sehr komische Illusionen während  der Ohnmacht . Irgendwas ging ganz schnell vor meinen Augen vorbei und ich habe stimmen gehört.
Meint ihr das könnten ko Tropfen gewesen sein ? Oder eher Kreislauf ?

Antwort
von Pummelweib, 32

Ferndiagnosen sind immer schwierig, weil es von allem kommen kann, wenn es nicht besser wird, solltest du einen Arzt aufsuchen.

Gute  Besserung.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von mimi142001, 30

Schwer zu sagen
Ko tropfen eher nicht dann könntest du dich an nichts mehr erinnern
Falls es etwas Gesundheitliches war würde ich besser morgen zum Arzt vielleicht verträgst du die Medikamente nicht oder so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten