Frage von jjasmin,

knuspriges Wiener Schnitzel

meine Schnitzel werden meißtens immer hart und trocken, aber wie werden sie nun außen knusprig, und von innen schön weich zart und saftig ? Welches Fett sollte man nehmen und wie dick sollte das Schnitzel sein?

Hilfreichste Antwort von alterego64,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das Schnitzel ganz dünn klopfen...am besten mit einer gußeisernen Pfanne...dazu legst Du das Fleisch in Frischhaltefolie beidseitig...in Butter oder neutralem Öl braten...super knusprig wird es, wenn Du in die Panade ganz feine Cornflakes gibst...

Kommentar von alterego64,

Danke schön fürs Kompliment...gutes brutzeln!

Antwort von romeo27,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

am besten nimmst du butterschmalz, aber wirklich reichlich, die schnitzel reinlegen und die pfanne immer etwas bewegen damit auch die ränder braun werden, wenn die panarde gut gebräunt ist, ist das schnitzel fertig !!!!!

Kommentar von Serienchiller,

Genau so mach ichs auch! Ein Hoch auf Butterschmalz!

Kommentar von jjasmin,

Ja ebenfalls ein großes hoch auf Butterschmalz,da kommt Geschmack rein ,und auf die Kalorien die übersehen wir ganz großzügig !!!

Kommentar von Serienchiller,

Hab grad mal nachgeschaut, Rapsöl und Butterschmalz haben genau gleich viele Kalorien (898 Kalorien pro 100g). Abgesehen davon sollte man eh kein Öl zum Braten nehmen, weil dabei schädliche Transfettsäuren entstehen können.

Antwort von DeadLikeMeL,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

...Und das panierte Schnitzel in die Friteuse geben. Ein Tipp von einem Sternekoch aus dem Internet. Ich wollts nicht glauben und es klappt! Noch dazu ist es unfettiger als wenn mans brät. warum das so ist, hat der koch im fernsehen auch gesagt und ich habs vergessen.

Antwort von marilda,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Deine Frage gibt mir Lust auf einem

Antwort von holzstapel,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

außerdem nicht zu heiß braten, dann werden sie trocken

Antwort von mister187,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Schnitzel (am Besten von der Oberschale) klopfen, Circa 1cm dick schneiden, salzen, pfeffern, in Mehl, Eier und Paniermehl wenden und in viel Fett (Rapsöl oder Sonnenblumenöl) gold-braun braten.

Kommentar von DerTroll,

Ich mußte mich vor einiger Zeit hier bei gf mal belehren lassen, daß ein Wiener Schnitzel nicht paniert wird.

Kommentar von mister187,

Wiener Schnitzel wird IMMER paniert und ist vom Kalb, sonst ist es kein Wieder Schnitzel

Kommentar von Chocominza,

Ich bekomme gerade Appetit...

Kommentar von jjasmin,

Ja, richtig das Orginale Wiener Schnitzel ist aus Kalbsfleich und natürlich paniert !!!Schönes Wochenende, Jasmin

Kommentar von alterego64,

Ist richtig...aber hierzulande die bekannteste Variante ist das Panierte...habe ja die Vermutung, weil man so nicht so schnell mitbekoomt,dass es Schwein und nicht Kalb ist?!

Antwort von Silmoo,

Nicht zu lange braten, mit Messer anschneiden u. testen ob durch. Schnitzel brauchen nur ein paar Minuten Bratzeit.Nicht mit oberster Temperatur, sonst verbrennt das Panierte. Bei zu lange braten wirds Schuhsohle.

Kommentar von Silmoo,

Ergänzung: reichlich Fett oder besser Sonnenblumenöl nehmen, sollte etwas "schwimmen" Eine leckere Kalorienbombe.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten