Frage von Sorako, 52

knuddels: berechtigte sperre?

Ich erkläre einmal den Sachverhalt:

Ich hab seit 1 oder 2 Jahren einen account bei knuddels und hatte natürlich nie probleme.. ebenso sind einige meiner freunde nachgezogen und ein paar sind geblieben. da bei einer freundin von mir nun ihr handy ausgefallen ist, hab ich ihr erlaubt, sich über mein handy ein- und auszuloggen.. dementsprechend hatten wir den selben wlan-zugang usw usw

da es augenscheinlich keine Probleme gab, hat sie es mal mehr und mal weniger gemacht, in letzter zeit auch wie gewohnt, täglich.. vor 2 oder 3 tagen kam es dann zu dem fall, dass sie gesperrt wurde (angeblicher fake) und ich eine 7 tätige sperre bekam, da ich angeblich Punkt 1.1 der AGB's verletzt habe..

jetzt interessiert mich halt, ob ihre permanente sperre und meine zeitsperre berechtigt war

Antwort
von MrMiles, 52

Der Betreiber der Website kann seine eigenen Regeln aufstellen. Er kann euch sperren und entsperren so oft er will. Ob das jetzt berechtigt ist oder nicht, entscheidet ganz alleine er oder sie.

Kommentar von Sorako ,

dennoch wird man nicht vom betreiber persönlich gesperrt.. ich wurde von einem cm gesperrt

Kommentar von MrMiles ,

Der grundlegend erstmal im Namen des Betreibers handelt.

Wenn du denkst, du wurdest da zu unrecht gebannt, dann schreib doch einfach mal den Betreiber an?

Kommentar von Sorako ,

meinst du wirklich ich mich sollte direkt ans höchste Tier wenden?

Kommentar von MrMiles ,

Ist doch nur eine Webseite. Mit dem akzeptieren der AGBs hast du dich bereit erklärt, nach ihren Regeln zu spielen. Du hast keinerlei vertraglich geregeltes Recht, noch irgendeine Verhandlungsposition. Willkommen im Internet.

Kommentar von Sorako ,

ja das is mir klar aber meine Frage geht ja darum dass die sperren berechtigt waren, weil sie sich bei mir eingeloggt hat

Kommentar von MrMiles ,

Durch dein Unverständnis verstößt du im Grunde auch gegen 2.1 der AGBs.

Ansonsten hast du gegen 1.1, 9.2, 9.4 verstoßen. Demnach ist deine Sperre aus der sicht vom "Betreiber" berechtigt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community