Knubbel in der Achselhöhle und er tut nicht weh?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich bezweifle, dass er gewandert ist. Wahrscheinlich eine leichte Entzündung. An der Achsel entsteht ständig Reibung, etwa, wenn wir biet Gehen die Arme mitbewegen. Im Sommer erhöht sich die Reizung durch das Schwitzen.

Dennoch, wenn er in zwei Wochen nicht weg ist, würde ich damit mal zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann ein Pickel sein oder eine Wucherung. Wenn du dir Sorgen machst geh mal zum Arzt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den Achselhöhlen sitzen Lymphdrüsen. Wenn eine davon geschwollen ist, deutet das auf eine Entzündung im Körper hin. Das muss jetzt nichts schlimmes sein, sollte aber nach 2 Wochen wieder verschwunden sein. Daher würde ich es mal dem Hausarzt zeigen. Es könnte auch eine entzündete Schweißdrüse sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?