Frage von rotekatz, 56

Knubbel im Schambereich. Kann mir jemand sagen was das ist?

Leute, ich hab da mal so ne Frage. Unzwar hab ich so nen Knubbel im Schambereich, genauer gesagt an der äußeren Schamlippe. Es ist so (Kicher?)erbsen groß. Ich hab etwas im Internet recherchiert und hab gesehen, dass es sich wahrscheinlich um Syphilis handeln könnte. Aber kann es sein? Denn ich bin noch Jungfrau (stolz ^^) und das ist doch eine Geschlechtskrankheit. Nun schieb ich etwas Panik (etwas viel...). Kann mir denn jemand sagen was es denn noch sein könnte? Danke im Vorraus

Antwort
von Physiostudent, 24

Vielleicht Warzen. Können vom Windpockenvirus verursacht werden also wenn du die als Kind hattest ist das möglich. Gesxhlechtskrankheit ist zwar möglich da man viele Griffe Haltestangen etc anfasst die vorher von ungewaschenen Händen berührt worden sind. Geh am besten zum Arzt. Schäm dich nicht die haben schon schlimmeres gesehen :) und keine Panik!

Antwort
von BlackRose10897, 25

Das könnte Bartholinitis, Herpes, eine Zyste etc sein.

Geh zum Gynäkologen, Ferndiagnosen kann hier keiner stellen. 

Antwort
von Dackodil, 12

Feigwarzen wären sehr viel wahrscheinlicher als Syphilis.

Geh zum Frauenarzt, der kann Entwarnung geben.

Aber was zum Henker ist so toll daran Jungfrau zu sein?

Antwort
von Juliie1996, 25

Abszess vielleicht...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten