Frage von Wintergoldhahn, 52

Knubbel im Intimbereich Frau?

Ganz vorne im Breich des Venushügels,gibt es als Übergang von Intimbereich zu Oberschenkel ja so einen Art Knochen/Sehne ,die man spürt wenn man die Beine spreizt.kann es leider nicht besser beschreiben. Jedenfalls habe ich dort auf einer Seite einen deutlich spürbaren Knubbel auf dieser Sehne ( Circa Doppelte Kirschkerngröße).Drücken tut nicht sehr weh,allerdings mache ich mir Sorgen.Hat jemand eine Idee ?

Antwort
von RuedigerKaarst, 25

Bitte verlasse dich nicht auf Ferndiagnosen.
Lasse es rasch von einem Gynäkologen untersuchen und Du bidt auf der sicheren Seite.

Alles Gute!

Kommentar von Wintergoldhahn ,

Stimmt schon,allerdings renn ich nicht so gerne wegen jedem kleinen WehWechen zum Arzt......

Kommentar von sotnu ,

Ich würde auch sagen, dass eine Ferndiagnose nicht ideal ist, aber immer gleich zum Artzt rennen, ist dann die bessere Lösung ?

Antwort
von 2AlexH2, 37

Vielleicht ein Knochensplitter nach einem Unfall dort?

Kommentar von Wintergoldhahn ,

Einen Unfall hatte ich eigentlich nicht, sollte ich trotzdem mal zum Arzt gehen ?

Kommentar von 2AlexH2 ,

Wenn er dich beunruhigt, schaden tuts nicht. Hast ja sicher bald einmal wieder zu einem Arzt,

Antwort
von sotnu, 39

Und das ist dir erst jetzt aufgefallen, bei doppelter Kirschengrösse ?

Aber ist schwer zu sagen, wenn man es nicht sieht (nein, ich will es nicht sehen).

Eine Warze oder ein Muttermal evtl. ? Also ist das wirklich doppelt so gross wie eine Kirsche ? Und was heisst doppelt so gross, doppelter Durchmesser oder doppeltes Volumen ?

Kommentar von Wintergoldhahn ,

Ist so groß wie wenn man zwei Kirschkerne aneinander legen würde ,also keine zwei ganzen Kirschen,nur die Kerne ! Habe es erst vorhin bemerkt,da es ja nicht weh tut und von außen auch nicht sichtbar ist.Weißt du zufällig wie diese sehne heißt,vielleicht lässt sich ja da auch was googlen.



Kommentar von sotnu ,

Ich weiss es nicht genau.

aber warum ist es so wichtig, das zu wissen ? was heisst denn knubbel ? sieht es aus wie ein hautfarbenes Muttermal oder wie muss man sich das vorstellen ?

PS. Wenn man nur den Titel der Frage liest, denkt man an einen anderen Knubbel.. Sollte aussagekräftiger sein ^^

Kommentar von Wintergoldhahn ,

Ist vieleicht ja auch ganz harmlos,allerdings kenn ich mich medizinisch überhaupt nicht aus und höhre gerne ein paar Meinungen.Also von außen sieht man absolut gar nichts.Man spürt es nur wenn man drauf rumdrückt.Und da ich das bisher noch nicht hatte frag ich mich woher das jetzt plötzlich kommt.

Kommentar von sotnu ,

Ach soooo. Es ist also unter der Haut ?

Und wo genau ist denn dieser Knubbel ? Am Ende dieser "Sehne" in Richtung Bein, auf der Sehne oder am Ende richtung Intimzone ?

Kommentar von Wintergoldhahn ,

Etwa in der Mitte dieser Sehen,eher etwas mehr am Oberschenkel.

Weißt du überhaupt welche ,,Sehne" ich meinen könnte?

Also der Knubbel sitzt über der Sehne,zwischen Sehne und Haut

Kommentar von sotnu ,

Ja ich denke schon, wenn ich jetzt mal - so ganz aus der Luft gegriffen - davon ausgehen, dass ich die auch habe ;-)

Aber Spass beiseite. Ich denke schon, dass ich weiss, welche Sehne du meinst.

Aber du sagst ja es ist unter der Haut, dann sind es natürlich keine Muttermale oder Warzen. Vermutlich (geschwollene) Lymphknoten ?

Kommentar von Wintergoldhahn ,

Habe keine Ahnung wo die Lymphknoten liegen, müsste man in dießem Fall etwas unternehmen?

Kommentar von sotnu ,

Ja, die gibt es an mehreren Orten. Schau mal im Profil bitte.

Kommentar von sotnu ,

In deiner Antwort rätst du ab von Ferndiagnosen, stellst hier jetzt aber ein Forumbeitrag rein, beim dem auch wieder nur Leute aus einem Forum eine Ferndiagnose stellen ^^?

Aber ja, ein Abzess könnte (!) es auch sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten