Knubbel hinterm ohr der nicht schmerzt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kann ein geschwollener Lympfdruesenknoten sein, wenn man krank ist oder das Immunsystem geschwächt ist kann man geschwollene Lympfdrüsenknoten hinterm Ohr oder normalerweise im Halsbereich bekommen, hängt auch mit Entzündungen zusammen.unbedingt abklären lassen. .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dennis00210
09.10.2016, 23:32

Der artz hat aber gesagt das ist kein lyphknoten sondern was anderes

0

Geh zu verschiedenen Ärzten und höre dir die Meinungen der Ärzte an.

Im schlimmsten Fall fährst du ins Krankenhaus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Hast du dem Arzt gesagt, dass du das erst seit 3 Wochen und nicht seit Geburt hast? Lasse mal einen Ultraschall (Sonografie) machen. Dort kann man schon recht gut erkennen was es sein könnte.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dennis00210
09.10.2016, 22:58

Es kann ja auch sein das ich es schon immer hatte und es nie bemerkt habe 

1