Frage von lulululululul, 137

Knoten in der speiseröhre?

Hallo , ich hab seit über einem jahr so einen gnubbel (ich weiß nicht wie man das nennt ) im mund , neben der zunge . Am Anfang war ich bei 3 verschiedenen Ärzten deswegen und alle sagten es sei ein speichelstein... als einer ihn rausschneiden wollte hat er bemerkt dass es keiner ist sondern etwas anderes (ich weiß nicht mehr was er sagte ) . Erstmal war es weg aber noch ca 2 Monaten kam es wieder ... es tat auch anfangs beim essen weh dann nicht mehr und jetzt schon wieder . Ich war deswegen auch wieder beim arzt , der meinte es sei ein knoten in der speiseröhre. .. mehr aber auch nicht . Wad bedeutet das jetzt für mich ? Ist es was schlimmes ?

Antwort
von Gummilekka, 85

Vielleicht Mandelsteine? Theoretisch sind die, die störend wirken können, sehr gut sichbar. Würde mich aber nicht wundern, wenn deutsche Ärzte nicht mal das erkennen würden.

Antwort
von Mirse87, 43

Tja da musste nochmal nachfragen beim Onkel Doktor. Ein Knoten kann vieles sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten