Frage von Tahetea, 178

Knoten im Kopf 🤓 - ich möchte folgende Aussage machen: Siehe unten?

"Ich brauche keine Religion, um Gott oder das Göttliche (in mir) zu erkennen. Religionen belieben, (global) zu streiten, um schlussendlich ihr Recht zu bekommen. Dabei und für ihre Machterlangung scheuen sie nicht, willkürlich Menschenleben zu opfern. ... oder .... scheuen sie, ... willkürlich Menschenleben zu opfern ... "

Komm nicht weiter - Danke.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mysterysphere, 129

 Dabei und für ihre Machterlangung scheuen sie nicht, willkürlich Menschenleben zu opfern.

Das hört sich flüssiger an :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten