Frage von Jeylo99, 23

Knoten am hals hat sich vergrößert. Hatte jemand sowas schon mal?

Hallo, Ich habe schon seit Jahren einen Knoten am Hals auf der Linken Seite. Bisher ist er nie größer geworden. Leider ist er nun aber doch doppelt so groß geworden. Er ist beweglich und nicht ganz hart aber auch nicht weich. Wenn man ihn bewegt ist es schon unangenehm aber nicht schmerzvoll. Hatte jemand sowas schon mal ?

Antwort
von mexp123, 17

Wo denn genau. Meinst du die lymphknoten (direkt in der Falte am Übergang von Kopf zu Hals, leicht seitlich auf beiden Seiten)?

Knoten am Hals die nicht mehr weggehen sollte sich ein Arzt anschauen.

Kommentar von Jeylo99 ,

Nein, ungefähr genau in der Mitte vom Hals

Kommentar von mexp123 ,

Naja mein Rat ist immer, zum Arzt zu gehen

Antwort
von FragemeisterJKS, 10

Leg mal deine Hand auf diesen Knoten und schluck mal. Wenn er er sich da zuerst einmal nach oben und danach nach unten bewegt dann ist es vielleicht dein so genanter Adamsapfel. Schau dir mal Bilder im Internet an, wenn er dann ungefähr genauso ausschaut wie bei dir dann ist es dein Adamsapfel. 

Am besten du fragst mal deine Mutter oder noch besser deinen Vater der sagt dir dann ob es der Adamsapfel oder etwas anders ist. 

LG

Kommentar von Jeylo99 ,

Er bewegt sich beim schlucken garnicht. Meine Eltern sagen auch ich soll mal zum Arzt gehen 

Kommentar von FragemeisterJKS ,

Dann hatte ich eine falsche Vermutung. Da ist es besser du gehts zum Arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten