Frage von Erkan4949, 74

Knoten ähnliches am Hoden seid 2 Monaten?

Hallo ich habe seid 2 Monaten am Linken Hoden ein Knoten. Leider Traute ich mich nicht zum Arzt doch hab jetzt einen Termin gemacht tzd hab ich angst das es schon zu spät ist...Da mein arzt termin beim Urologen erst am 5.1 ist wäre es besser einen anderen Urologen zu suchen am besten der Schon diese woche kann ?

Antwort
von Herb3472, 46

Wenn nicht ein Hoden selbst vergrößert ist, dann ist das vermutlich nur eine Talgansammlung, ein mehr oder weniger großes Kügelchen in der Haut des Hodensacks.

Das ist nichts Schlimmes, und deshalb musst Du auch nicht zum Urologen. Geh zu Deinem Hausarzt, der macht unter örtlicher Betäubung einen kleinen Schnitt und entleert die verstopfte Talgdrüse, und fertig. Keine große Sache. Alles Gute!

Antwort
von grubenschmalz, 38

Auf die Woche kommt es nicht an

Antwort
von rainman64, 44

5.1. ?  schneller wird es wohl kaum gehen bei einen Facharzt. Das ist ja schon bald . Negative Gedanken helfen auch nicht . Freu dich das du endlich den Mut hast .

Antwort
von BigB1, 38

also niemand kann dir wirklich sagen was das ist außer ein arzt und wenn dir 5,1 zu spät ist ruf halt mal andere urologen an ob da früher ein termin frei ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten