Frage von internetnihat, 22

Knopp Funkschalter anschliessen ?

Hallo ich habe mein Dachboden ausgebaut und möchte mir jetzt die Lichter mit einem Funkschalter steuern damit ich die Kabelverlegung ersparre. Ich habe ein Zuleitung mit L ;N ;PE und zur Lampe steht auch alles. Ich weis aber nicht wie ich es anschliessen soll . Ich möchte ein Funkttaster an der Treppe im 1 O.G. und ein Taster im Dachgeschoss .

Die beiden Taster möchte ich als Wechselschalter benutzen . Funktioniert es damit ? Wie schliesse ich es an ?

Antwort
von wollyuno, 22

mit funk geht nur ein aus und taster gehen nicht als wechselschalter.wenn dann brauchst ein eltako das du mit den tastern ansteuerst

Antwort
von kuku27, 10

Die Schalter an der Wand, egal ob Einzelschalter,m Wechsel oder Kreuzschalter werden entfernt und durch Funkmodule ersetzt. Sie brauchen dann auch keine elektrische Verbindung zu den Lampen oder dem Schaltmodul. Der Schalter selber sitzt dann wie ein enfacher Schalter im Schaltkreis der Lampe und wartet auf ein Funksignal. Aber bitte einen richtigen Schalter und keinen Rolladenschalter verwenden. Damit könntest vermutlich 2 Lampen schalten aber niemals gleichzeitig.

Antwort
von internetnihat, 17

Habe noch dieses Bild gefunden , muss nur noch die Verbindung erstellen .

Ich habe keine bestehenden taster sondern 2 Funktaster die neu erstellt werden .

Damit sollte ich sogar 2 Lichter betätigen können.

Antwort
von HarryHirsch4711, 18

Denn von Knopp habe ich vor einigen Wochen ausgebaut...

Also L,N,PE ist ja eigentlich klar und der zur Lampe ist auch klar... Dann brauchst Du noch den N und PE zur Lampe und dann bist Du mit der Verdrahtung fertig.

Nun must Du die beiden Funkschalter anlernen und dann geht es...

PS.: Dein Bild zeigt einen Rollladenschalter, mit dem kannst Du kein LKicht schalten...

Kommentar von internetnihat ,

Ich als Hobby Bastler würde es so auslegen:

Lichtleitung bekommt PE und N seperat

Strom zum Schalter ( L,N )und der Pfeil zum Steuerung der Lampe ist dann mein Leiter zum Schalten .

Ok oder habe ich ein Denkfehler?

Steht auf den Rolladenschalter das er auch schalten kann.

Kommentar von HarryHirsch4711 ,

Die Rollladenschalter, ich ich kenne haben eine Zeitfunktion als Schutz für den Rollladenmotor. Ob man diese bei dem Schalter ausschalten kann steht im Handbuch. Ist es so, dann kann man ihn auch für Lampen verwenden.

Beim Anlernen werden der Funksender und der Empfänger "verheiratet" und dann war die Arbeit getan. Ich würde prüfen, ob die Sender und der Empfänger sich verstehen. Das müßte im Handbuch stehen.

Ich hatte bis vor kurzen auch einen Knopp Schalter und mit mehreren Funksender in Betrieb. Wie beschrieben verdrahten, die Sender anlernen und der Schalter macht das was er soll. Bis sich das Licht nur noch durch das Rausdrehen der Leuchtmittel ausschalten liess. Jetzt habe ich ein anderes System im Einsatz.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community