Frage von Esma007, 24

Knöchelverstaucht?

Bin gestern Abend bei einer Einfahrt umgekippt und könnte mit dem einen Fuß nicht mehr aufsteigen( hat keine Kraft und Tat weh). I'm krankenhaus könnten Sie nicht feststellen was es genau ist aber ich habe einen Gips bekommen (bis zu den Knien) Nun meine Frage ist es besser wenn ich ihn GARNICHT bewegen oder schon? Ich kann schon halbwegs draufsteigen aber weiß net ob das so gescheit ist. Bitte nur Hilfreiche Antworten._.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Esma007,

Schau mal bitte hier:
Knöchel Verstauchung

Antwort
von gartenkrot, 10

Besser ist, du schonst das Bein eine zeit lang, deswegen hast du den Gips ja dran. Die haben dir das Bein nicht umsonst stabilisiert.

Kommentar von Esma007 ,

Noch ne Frage... Wenn ich Zuhause bin passiert es oft dass ich unbewusst ohne Krücken laufe (weil es nicht weh tut) soll ich dennoch die Krücken auch Zuhause benützen? 

Kommentar von gartenkrot ,

wenns nur wenige Schritte sind ja, ansonsten die Krücken nehmen.

Antwort
von lollipop2304, 11

beweg es am besten erst mal gar nicht und lege das bein hoch wenn du kannst

Kommentar von Esma007 ,

Noch ne Frage... Wenn ich Zuhause bin passiert es oft dass ich unbewusst ohne Krücken laufe (weil es nicht weh tut) soll ich dennoch die Krücken auch Zuhause benützen? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten