Frage von DreamGirlNr1, 122

Knöchel schmerzt nach 6 Wochen immernoch (Bänderriss)?

Hallo!

Vor 6 Wochen habe ich mir einen Bänderriss am Knöchel zugezogen und trug eine Schiene. Vor paar Tagen war ich für meinen letzten Termin im Krankenhaus und der Arzt meinte, der Fuß sei geheilt und ich müsse keine Schiene oder Verband mehr tragen.

Zu der Zeit war die Innenseite meines Knöchels immernoch angeschwollen, obwohl ich mir eigentlich die Außenbänder gerissen hatte.

Seit ich die Schiene los bin und normal gehe tut mir der Knöchel auf beiden Seiten schrecklich weh beim Gehen/Stiegensteigen bzw runter gehen und am Abend wenn ich ihn berühre.

Außerdem ist jetzt die Außerseite des Knöchels (also wo er der Bänderriss war) wieder angeschwollen.

Ist das normal oder sollte ich wieder ins Krankenhaus gehen? Meine Turnbefreiung ist auch bald vorüber und ich weiß nicht, ob ich mit den Schmerzen laufen kann.

Danke im Voraus!

Antwort
von Hexe121967, 98

geh zu einem orthopäden. ich habe meine aircast-schiene 4 wochen tag und nacht tragen müssen, danach noch 4 wochen  nur tagsüber. anschliessend habe ich eine melleotrain-bandage bekommen die ich über ein halbes jahr getragen habe. bänder sind nur gering durchblutet und heilen daher langsamer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten