Frage von Jgarritsen, 76

Knochenschmerzen was tun?

Hallo ich habe am kleinen zeh so knochenschmerzen was kann man tuen fehlen vitamine ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von torfmauke, 29

Wenn die Harnsäurewerte normal sind, Gicht also nicht in Frage kommt, können Knochenziehen bzw. Knochenschmerzen ihre Ursache auch in Vitamin-D-Mangel haben. Vitamin D wird zwar vom Körper gebildet, dazu benötigt er aber ausreichend Sonnenlicht, bzw. die darin enthaltene UV-Strahlung. Besonders im Winter reicht das Tageslicht nicht mehr für eine ausreichende Bildung von Vitamin D aus.

Ersatzweise können wir entsprechende Vitamintabletten oder auch Lebertran zur Vitamin-D-Versorgung einnehmen oder regelmäßig ein Lichtbad unter der Sonnenbank nehmen.

Vitamin-D-Mangel führt bei Kindern zu Rachitis (Knochenerweichung) die starke Deformierungen und Missbildungen zur Folge haben, bei Erwachsenen können schlechte Stimmung, Schlafstörungen, Nervosität, Müdigkeit und Konzentrationsprobleme bereits auf einen Mangel hinweisen, Knochenschmerzen sind weitere Anzeichen die bis hin zur Osteoporose und multipler Sklerose führen können.

Antwort
von Lolo123456789, 39

Schonen,wärmen und salbe drauf und ganz wichtig hochlegen! Vl. Hast du dich gestoßen!

Kommentar von Jgarritsen ,

Vllt liegs an den schuhen die sind mit einbischen zu klein jedoch trug ich sie nur 2 tage dann hab ich wieder andere angezogen

Kommentar von Lolo123456789 ,

Das kann auch sein wenn dein Zeh einmal nicht wehtut zieh den Schuh an und guck ob es wieder wehtut

Antwort
von noname966, 34

Vitamine fehlen bestimmt nicht, wahrscheinlich eher verstaucht oder gebrochen, ist aber nicht schlimm, ist in 1-2 Wochen wieder weg.

Kommentar von Jgarritsen ,

Ich glaub verstaucht nicht bin ja net drauf gefallen . Danke fuer due antwort

Kommentar von noname966 ,

Musst ja nicht draufzahlen, reicht ja auch schon, wenn du dich nur an ner Ecke oder so stößt. Bitte ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community