Frage von Friedrichroda, 30

Knochenbau mit Narkose -privat bezahlt. Änästhesistin hat zwischendurch andere Patienten behandelt. Darf sie das?

Ich habe beim Zahnarzt eine Analgosedierung durch eine Änastesisten. Ich wurde drei Mal wach. Am Ende erfuhr ich, dass die Anästhesistin zwischendurch andere Patienten prämedizierte. Sie musste jedes Mal geholt werden. Ich bin damit nicht einverstanden Ich bezahle die Zeit - privat - und sie behandelt andere Patienten während dieser Zeit. Vom Vertrauensverlust mal ganz abgesehen. Was kann ich tun. Wie ist die Rechtslage? Wer kann mir dazu was sagenß Danke, Inge

Antwort
von grubenschmalz, 12

Ist kein Problem.

Kommentar von grubenschmalz ,

du bezahlst übrigens nicht die Zeit, sondern die Narkose.

Kommentar von Friedrichroda ,

Danke. Ich bezahle die Narkose privat und zwar nach Aufwand, nicht pauschal. Außer dem wäre ich wohl nicht wach geworden, wenn sie die Narkosetiefe überprüft hätte. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community