Frage von WusstestDuDas, 51

Knochen knacken + Linke Hand schwach?

Guten Abend Community!

Seit einiger Zeit knacke ich mit meinen Knochen. Wobei ich aber anmerken möchte, dass dies kein erzwungenes Knacken sondern ein normales ist ... Man muss den Finger nur blöd anstupsen und er knackt. Das komische ist, es knacken nicht nur meine Finger sondern auch mein linkes und rechts Schulterblatt wenn ich es drehe und mein rechtes Kniegelenk ... (Das linke nicht).

Nun wenn ich spiele verwende ich die rechte Hand zum Mausen und die Linke zum tippen auf der Tastatur ... Seit kurzer Zeit (1 Woche) wird mein kleiner Finger ganz plötzlich auch wenn er bewegt wird taub und fühlt sich an, als ob er eingeschlafen wäre. Das geht aber schnell wieder weg (10sekunden). Nur seitdem ich dass mit dem Finger bemerkt Habe kommt es mir so vor, als ob ich mit dem Handgelenk schwächer geworden bin ... (Beide Handgelenke knacksen gelegentlich) ..

Nun meine Frage ... Ist das ein Problem für den Körper ... Das wohl wichtigste ist, dass ich erst 16 Jahre alt bin ... Sprich ... Muss ich mich dann mit 20 von der Klippe werfen, weil ich Knochen wie ein 80 jähriger habe oder ist das alles im normalen Bereich ... Was auch wichtig ist ich habe bei allen Geräuschen KEINE SCHMERZEN ... Ich spüre keine Schmerzen ... Sprich so geht es mir total gut ...

Bitte Antwort xD sonst springe ich mit 16 noch von der Klippe ..

Antwort
von Andrastor, 32

Das Knacken von Gelenken hat keinerlei negative Auswirkungen. Im Gegenteil hilft es den Gelenken sogar auf lange Sicht fit zu bleiben.

Was du da in der Hand spürst liegt nicht an den Knochen, sondern an den Nerven. Kribbeln und das Gefühl ein Körperteil würde einschlafen sind Anzeichen auf ein Nervenleiden.

Das muss in deinem Fall nicht nichts Schlimmes sein und kann an einer ungesunden Haltung während der Computernutzung liegen. Ich vermute dass du in letzter Zeit vermehrt am PC gesessen und dabei deine Haltung vernachlässigt hast.

Das "Schwächegefühl" im Handgelenk kann tatsächlich an den Muskeln liegen, welche natürlich abgebaut werden, wenn die Hand keine Arbeit verrichten muss.

Mein Rat: halte dich durch Sport und Übungen fit. Trainiere deine Hände und Arme im Allgemeinen und ändere deine Haltung beim Nutzen deines Computers. Wenn das Kribbeln dann immer noch kommt, geh zum Arzt.

Antwort
von kleineMausMaus, 18

Mißempfindungen in den Fingern können auch auf Probleme im oberen Rücken zurück zu führen sein. Muß aber nicht. Vielleicht auch Durchblutungsstörungen. Wenn du viel sitzt und am Daddeln bist, bleibt das nicht aus. Vielleicht die Zeit etwas reduzieren und sich mehr bewegen. Stärkt die Knochen usw.. 

Antwort
von Swagboy96, 19

du musst kraftsport machen dann geht sowas weg war fruher auch so schlank und knackend geth vorbei wenn muskeln sehen und gelenke treniert sind

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community