Frage von Zoetrope1234, 7

Knoblauch gegessen - gleich viel besser?

Moin Leute,

habe grad 2 Zehen Knoblauch gegessen und mir gehts plötzlich viel besser psyhisch und körperlich. Mir ist jetzt glücklich zumute, habe vemehrten Speichelfluss, kann besser atmen und fühle mich frisch. Auch sind meine Magenschmerzen weg.

Wollt nun fragen ob das am Knoblauch liegen kann und ob man Knoblauch öfters essen sollte.

Grüße

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Medizin, 3

Knoblauch fördert die Durchblutung und wirkt auch gegen Bakterien und Viren. Fast alle sehr alte Menschen (zB in Italien, Spanien und "Ostblockländern") essen täglich frischen Knoblauch.

Antwort
von creativitaye, 3

Du bist definitiv schon mal kein Vampir.
Dem Knoblauch wird gesundheitliches Potential zugeschrieben, natürlich bedacht dosiert. Inwiefern gesund genau, sollte dir das Web liefern.
2 Liter Wasser/ day wirken sich auch sehr positiv auf das Gemüt, die Konzentration und den Körper aus.

Antwort
von Parnassus, 4

Ja, deswegen ist Knoblauch auch in vielen Kulturen und Regionen seit vielen hunderten von Jahren verbreitet;)

Antwort
von Dxmklvw, 6

Auch da gilt das Gesetz vom Ausgleich der Kräfte. Du fühlst dich zwar wohler, aber die anderen, die es riechen, fühlen sich spontan äußerst unwohl.

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Ernährung & Medizin, 7

Das kann daran liegen dass der Inhaltsstoff Allicin blutverdünnend wirkt und die Durchblutung verbessert.

http://www.gesundheit.de/medizin/naturheilmittel/heilpflanzen/knoblauch-heilende...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community