Frage von Kugelblitz0107, 21

Knn ich Aufhebungsvertrag nutzen?

Hei, ich möchte meine ausbildungsstelle bei meinem aktuellen betrieb sofort beenden weil die mich dort nicht ausbilden sondern nur ausnutzen und sie betrügen mich. Im Internet habe ich gelesen ich kann einen aufhebungsvertrag nutzen und damit fristlos meine Ausbildung beenden. Jetzt meine Frage kann ich das machen oder nicht und was gibt es darüber zu wissen

Expertenantwort
von Hexle2, Community-Experte für Kündigung, 9

Wie lange bist Du schon in der Ausbildung?

Wenn Du noch in der Probezeit bist, kannst Du fristlos kündigen.

 Nach der Probezeit geht das mit einer Frist von vier Wochen wenn Du die Ausbildung aufgibst oder Dich für eine andere Ausbildung entscheidest (§ 22 BBiG). Fristlos kannst Du nach der Probezeit nur mit "wichtigem Grund" kündigen. Dazu müsste man aber wissen, was Du unter "ausnutzen und betrügen" verstehst.

Aufhebungsverträge gehen nur mit gegenseitigem Einverständnis.

Antwort
von Akka2323, 16

Aufhebungsvertrag geht nur, wenn beide Seiten einverstanden sind. Lass Dich lieber erst einmal beraten und überstürze nichts.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten